Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Idee] BMWRaspControl mit BM54 ohne TV-Modul
#31
Jup ein Tabelle hatte ich mir damals auch gebastelt:
http://kiste.byethost7.com/pics/e39/video_timings.xls

Vorsicht sind nicht die Werte drin die ich final hatte.
Die haben allerdings gut geklappt. Denke aber dass man da durchaus noch was feintunen kann.

Gelb sind die variablen Werte. Den kompletten String muss man sich leider selbst zusammenschreiben.
Antworten
#32
habs mal etwas umgebaut. (einfach das txt aus der benennung entfernen)
ich komme aber nicht auf 8016240.
nur wenn man 508 statt 507 verwendet.
irgendwas passt da nicht zam. aber das lief bei dir mit den werten, oder?


Angehängte Dateien
.txt   video_timings.xls.txt (Größe: 77 KB / Downloads: 5)
Antworten
#33
ja sieht besser aus aus die tabelle Wink
und hast recht ist um ein wert zu wenig. wahrscheinlich bei h_front_porch nicht 9 sondern 10..
Ist aber auch nicht wild. erstens hat der display controller toleranzen und versucht sich bis zu einem gewissen grad auf was sinniges zu syncen.
zweitens ist es nicht so dass man kein bild mehr bekommt wenn man knapp daneben ist.
im schlimmsten fall ist was angeschnitten oder das bild "rollt" vertikal oder horizontal.
Bei den Werten die ich da hatte habe ich mich auch nur testweise angenähert bis ich ein vernünftiges vollbild hatte..
das geht denke ich definitiv noch besser. Man müsste sich sowieso nochmal genau mit den verschiedenen Bildmodi aus dem Display PDF auseinandersetzen...
Antworten
#34
Bin letztens auf der Arbeit über dieses kleine Tool gestolpert: Custom Resolution Utility https://www.monitortests.com/forum/Threa...tility-CRU
Damit kann man angeblich auch unter Windows solch krumme Auflösungen aus dem VGA port schicken. Habs aber nicht im Auto testen können..

   
Antworten
#35
Zu meinem Verständnis, der Hintergrund ist der, dass ein normaler Monitor verwendet wird?
Radiomodul:    BM24
Boardmonitor: 16:9 mit Kassette
Antworten
#36
Nein, wir wollen den Raspi direkt an den original BMW Monitor.. in der original Auflösung.
Antworten
#37
Das bedeutet, dass es Fahrzeuge mit Boardmonitor gibt aber ohne TV Modul. Dachte immer Boardmonitor setzt voraus dass ein TV Modul installiert ist um die Grafik darzustellen, quasi die Grafikkarte für das Navi und so weiter ist.
Radiomodul:    BM24
Boardmonitor: 16:9 mit Kassette
Antworten
#38
(23.11.2016, 14:57)Bahamajoe schrieb: Das bedeutet, dass es Fahrzeuge mit Boardmonitor gibt aber ohne TV Modul. Dachte immer Boardmonitor setzt voraus dass ein TV Modul installiert ist um die Grafik darzustellen, quasi die Grafikkarte für das Navi und so weiter ist.

nein, TV wird dafür nicht benötigt.
Antworten
#39
Hab hier vllt. noch was Interessantes gefunden:
Videomodul VM2 & VM5: http://www.bmw-planet.net/diagrams/relea...550002.htm
RGB Signale (VID Videomodul): http://www.bmw-planet.net/diagrams/relea...550001.htm

RGB Signale (ohne VID Videomodul): http://www.bmw-planet.net/diagrams/relea...550002.htm

Und noch was anderes:
Bordmonitor (VID Videomodul): http://www.bmw-planet.net/diagrams/relea...550001.htm
Bordmonitor (ohne VID Videomodul): http://www.bmw-planet.net/diagrams/relea...550003.htm
Antworten
#40
hab mir jetzt mal diesen converter gekauft.
der funktioniert zumindest schon mal besser, wenn ich mein touchscreen anschließe.
http://www.ebay.de/itm/121798895447
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste