Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich bekomme ihn leider nicht ans laufen...
#1
Moin, 
ich habe grade meinen Einbau fertig. Leider bekomme habe ich bis jetzt keinen Effekt am Auto. 

Mein Auto ist ein 525d to,  ich habe heute ein Videomodul eingebaut,  das hat er  sofort erkannt.  Danach habe ich den rpi eingebaut nach dem Einbauplan. Der Wechsler ist raus geflogen. Ich habe mich an eure HW Vorschläge gehalten.  Es ist ein rpi 3 mit dem interface von ac-services.eu mit Kabelpeitsche rot an 12v braun an Masse und weiß an Ibus, das grüne was auch noch dran war habe ich isoliert und beiseite gelegt .  Alles ist nach besten Wissen und Gewissen verkabelt.  Ich habe einen 100Ohm Wiederstand eingelötet. Ich bekomme kein Bild und kein Ton,  Spannungsversorgung vom interface und vom pi sind OK.  Ich finde den pi im WLAN,  aber wie gesagt,  mein Auto ignoriert ihn komplett.  Tippblinken geht auch nicht,  sollte ja default an sein.  Vielleicht hat ja wer von euch ne idee,  ich suche derweil weiter.. 

Gruß

Soka
Antworten
#2
Wie/wo genau hast du dich auf den IBUS geschaltet? -> nochmal prüfen..
Antworten
#3
Erst bin ich an den Wechsleranschluss, mittlerweile bin ich am Videomodul mit dran, angelötet... Beides ohne Erfolg....
Antworten
#4
Am Wechsleranschlusskabel (3 polig mit Plus, Masse und IBUS) klingt gut, hab ich bei mir auch so gelöst...
Eventuell hat es was mit dem neuen Videomodul zu tun? Hab da aber keine Ahnung von.
Begrüßungstext vom Raspcontrol im IKE kommt bei dir wohl auch nicht?
Hats du die möglichkeit das Reslerinteface an sich mit Laptop zu testen?
Antworten
#5
Klar ich hab einen Laptop, sag mir wie es geht und ich teste Smile. Ich vermute auch das es am interface liegt, nur ich will auf Nummer sicher gehen, bevor ich mich bei den wirklich netten Leuten von ac-services.eu melde.
Antworten
#6
Also entweder direkt mit dem PI über Putty und dem IBUStester von user harryberlin http://www.bmwraspcontrol.de/board/showt...hp?tid=475
oder Resler am Laptop installieren und mit IBUSAnalyser: https://sourceforge.net/projects/beboxmp...%28exe%29/
oder NavCoder: http://www.navcoder.com/
Antworten
#7
Cool danke. Ich werde das nachher oder morgen mal testen. Für den Moment hab ich den Hals voll Smile
Antworten
#8
Leg mal den pin am gpio7 direkt auf masse und schau ob er dann auf Rückfahrkamera umschaltet. Also in deinem Fall dann zumindest schwarzer Bildschirm.
Antworten
#9
In folgender Reihenfolge testen

Pi am heimischen TV erst mit hdmi und bei Erfolg mit Klinkekabel ausprobieren.

TV Modul am Boardmonitor läuft (Analog Ameisenkrieg, hybrid gibt ein Bild)?

Resler stick mit den Vorschlägen von tgd testen

Alles Verkabeln und double check ob Umschaltkabel mit dem Widerstand am GPIO7 angeschlossen ist

Pin prüfen am blauen TV Stecker vom TV Modul. Selber schauen oder wie tgd sagt, auf Masse legen. Umschaltung sollte erfolgen.

Jetzt bleibt nur noch USB Ports ausprobieren

Tippblinken war bei mir nicht aktiv, daher nicht blind darauf verlassen.

Du kannst aber auch schon am heimischen Monitor alle Einstellung für das Auto machen im Add on (Auto typ und Tipp blinken), dann sollte auch das Tipp blinken gehen ohne TV Modul.
Radiomodul:    BM24
Boardmonitor: 16:9 mit Kassette
Antworten
#10
Danke für die vielen hilfreichen Tipps.

Dieser Pi ist mein erster und ich habe noch nie damit gearbeitet. 

Am Fernseher funktionierte er einwandfrei, ich habe mal die Tippblinkfunktion aktiviert und gespeichert. 

Danach im Auto habe ich die GPIO an Masse gehalten un dich hatte das Bild des PIs auf dem BM.
Eine Bedienung war nicht möglich und er hat geschrieben das eine Datei nicht gespeichert werden konnte, ich soll doch bitte im LOG nachsehen. Ich glaube aber nicht das das das Problem ist.
Tippblinken ging auch nicht.

Danach habe ich das Interface in den Laptop geschoben und habe mir fast die Hand verbrannt, da der Chip vom Interface so warm wurde.
Mein Interface ist leider ohne richtiges Gehäuse, es ist nur in Schrumpfschlauch geschrumpft.
Vom Laptop wurde das Interface gar nicht erkannt, keine Treiberinstallation .....nichts.

Ich denke ich hab Pech mit dem Interface.... Verkabelt ist es definitiv richtig!
Also werde ich mich mal an Ac-Service wenden. 

Gruß

Soka
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste