Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sound übersteuert
#11
welche Image Version setzt du denn ein?
Bei Version 1.9 sollte es da keine Probleme geben.
Antworten
#12
Ich nutze folgendes Image:

http://www.bmwraspcontrol.de/board/showt...hp?tid=438

Das Image, in dem Helgeinterface direkt vorinstalliert ist, also das 1.9. funktioniert bei mir irgendwie nicht. Hab schlechte Performance und es ist paar mal abgestürzt.
Des Weiteren braucht es im vergleich zum Oben gennanten Image von Harryberlin 3x länger zum hochfahren.
Und trotz Kondensatoren bekomme ich das Lima rauschen nicht raus -.-
Könnte es daran liegen, dass ich einen DSP Adapter benutze, der eine eigene Stromversorgung hat?
Die Masse nimmt der Adapter vom CD-Wechsler Anschluss, hingegen der PI direkt an einer Befestigungsschraube vom Rücklicht seine Masse nimmt.

Danke sehr.
Antworten
#13
wie lang dauert denn das hochfahren? mehr als 30 sek sollte es nicht dauern. Hast du nach dem Download mal die Checksummp verglichen? bei vielen läuft das Image sehr stabil.

mit dem DSP kann ich dir nicht weiterhelfen.
Antworten
#14
Das Image von Harry läuft in 10 Sekunden an, während das 1.9er mindestens 30 Sekunden braucht. Ich lade es einfach mal neu Runter und teste es aus.
Antworten
#15
ich hab das Image von Harry nicht getestet, aber 10 sek scheint mir dafür nicht realistisch, werd mal mit ihm sprechen
Antworten
#16
So hab das 1.9 nochmal installiert.
Anschließend habe ich das Helgeinterface deaktiviert und
die version 1.3.1 vom Ibuscom installiert.
Am TV Zuhause lief alles wunderbar, hab noch die Einstellungen des Ibuscoms vorgenommen und nach einem Reboot habe ich das System heruntergefahren.
Im Auto angeschlossen war der Sound extrem Flach, ohne jeglichen Bass, was mich schon sehr aufgeregt hat, vor allem da ich DSP besitze und einiges von meiner Anlage gewohnt bin.
Das Image vom HarryBerlin, in dem der Ibuscom vorinstalliert ist, hat deutlich mehr Bass und die Musik wirkt insgesamt voller. Lediglich die hohen Töne übersteuern je nach Lied...
Jedenfalls:
Nach einigen Minuten hing sich das System auf und ich konnte selbst nach einem Restart (Stromstecker gezogen) es nicht mehr richtig hochfahren.
Ich hatte das Gefühl, dass sich die CD-Wechslersimulation aufgehongen hatte, weil ich unter "Mode" nicht mehr auf CD wechseln konnte.
Antworten
#17
Hast du auch unter Soundeinstellungen von HDMI auf Analog umgestellt? Wenn beides an ist ist der Sound nicht so guzt
Raspberry Pi3
Image V4
Ibus Communicator 1.3.4
E39 525d BJ03
Antworten
#18
(18.02.2017, 19:44)musti_e39 schrieb: Hast du auch unter Soundeinstellungen von HDMI auf Analog umgestellt? Wenn beides an ist ist der Sound nicht so guzt

Benutze eine Behringer USB Soundkarte und habe in den Soundeinstellungen ALSA gewählt.
Antworten
#19
DSP kann man noch separat einstellen im Add on. 
Evtl hat der Behringer einen weg. Ist das Volumenrad auf anschlag laut? manchmal hilft es es etwas zurück zu drehen dann übersteuern die meisten Soundkarten nicht.
Radiomodul:    BM24
Boardmonitor: 16:9 mit Kassette
Antworten
#20
Muss man DSP unbedingt einstellen? Das schien mir wie eine DSP Emulation, für Fahrzeuge ohne DSP.
Die Soundkarte, bzw das Volumenrad hat absolut keinen Effekt. Ich nehme an, dass ist dafür gut, wenn man via Klinke etwas anschließt.
Da ich aber über Chinch verbunden bin, hat es keinen Effekt.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste