Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Apple Karten - Benachrichtigung zu akueller Verkehrslage
#1
Hallo zusammen,

einige haben besstimmt auch ein iPhone und kenn das:

Man steigt in ein neueres Auto ein (das iPhone ist schon einmal mit dem Auto per Bluetooth gekoppelt gewesen) und dann bekommt man eine Push Benachrichtigung wie lange der Heimweg dauert.
Oder man steigt aus und bekommt eine Nachricht, dass sich das iPhone gemerkt hat, wo man geparkt hat.

Dafür muss natürlich auch am iPhone das ganze aktiviert sein, aber davon gehe ich mal aus.
Schön wäre es, wenn das mit dem raspberry PI auch gehen würde.

Aktuell ist mir nur bekannt, dass Bluetooth der Auslöser ist, damit die Funktion aktiviert wird.
Weder bei meiner FSE (ULF) im E46 noch das BT vom Raspberry setzt aber den Auslöser.

Wenn ich mit einem Mietwagen unterwegs bin, geht das eigentlich bei jedem. Hat sich damit schon jemand auseinander gesetzt? Ich habe nichts finden können, was Bluetooth seitig konfiguriert werden muss.
Bei einigen Drittanbieter Radios die BT haben scheint es auch zu funktionieren. 

Folgendes schwirt mir im Kopf rum:
  • A2DP (haben wir am Rasp schon)
  • kommt es nur darauf an, wer die Verbindung trennt / herstellt (das iPhone oder das Auto)
Mehr habe ich bis jetzt leider nicht, vieleicht hat sich der ein oder andere ja schon einmal damit auseinander gesetzt.
Antworten
#2
zumindest mein addon kann eine google maps url erzeugen, anhand der aktuellen gps position vom auto.
weitere verarbeitung der url ist noch unklar.

ich frage mich nur, was nützt die push nachricht auf dem handy, wenn man es einstecken hat? und im display vom auto eh die distanz und ankuft steht. zum handy vermutlich auch abweichend, weil die Informationen fehlen.
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#3
das ist eine reine Funktion vom iPhone. Das BT ist nur der Auslöser. Die Benachrichtigung passiert, ohne das du etwas im Navi oder so eingeben musst.
Ich habe das iPhone in der Halterung, da sehe ich das dann, oder auch am Handgelenk Big Grin
Antworten
#4
wie meinst du das mit dem protokoll beim e46? ich fahre einen e46 mit einem der letzten ulf module (hw 10.0.0.1 oder so) und kann natürlich auch gerne sachen ausprobieren, habe allerdings immer noch nicht mein rpi projekt umgesetzt :/
Antworten
#5
ich meine damit, ob die ULF das Bluetooth "HANDSFREE" Profil unterstützt. Protokoll war der falsche Ausdruck, ich meinte Profil.
Ich müsste auch ein der letzten ULF haben (E46 BJ 03/05) Wo seh ich den am schnellsten welche ULF drin ist? Am Modul oder per Inpa?

Das sind die einzigen Details die ich bis jetzt gefunden hab, bringen mich aber direkt auch nicht weiter...

http://www.bimmernav.com/ulfchanges.html
http://www.bimmernav.com/pdf/matrix.pdf
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste