Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Startprobleme
#1
Moin zusammen,

nach nun doch längeren Versuchsreihen gebe ich erst einmal auf. Ich habe das Problem, dass mein Raspi (ein 2B mit neuester Installation) unzuverlässig startet. Entweder er startet korrekt (meist nach längerer Rührteig z.b morgens), oder er gibt ca. 10 Sekunden Ton und springt dann zurück, oder er ist gar nicht als Wechsler aktiv. Die Verteilung der drei Möglichkeiten ist ca 50% zu 25% zu 25%.

Ich hatte erst den Speicherstick in Verdacht, der Fehler ist aber auch ohne USB Stick vorhanden. Mittlerweile habe ich den USB-Hub, das BT-Dongle und das WiFi-Dongle entfernt, nur das Roessler USB Interface steckt noch. Der Fehler ist geblieben.

Und Nu? Kennt einer das Problem? Ein Log zu ziehen macht ja hier keinen Sinn, denn schon beim Starten gibt es ja Probleme?


Viele Grüße
Cgr

Gesendet von meinem STV100-4 mit Tapatalk
Antworten
#2
Hast du eine andere Karte ausprobiert? Den Fall hatte ich mal bei mir.
Oder auch Image nochmal neu draufgezogen. Unterspannung des 12V - 5V Adapter hat auch zu Problemen geführt.
Wenn das obige alles ausgeschlossen werden kann, dann evtl doch nen ersatz Pi besorgen.

By the way PI Version spielt nicht die Rolle, hatte vorher auch nen 2er drin, der hat auch funktioniert.
Radiomodul:    BM24
Boardmonitor: 16:9 mit Kassette
Antworten
#3
Karte hatte ich eigentlich vorher eine andere mit ähnlichen Problemen. Probiere ich aber nochmal, gute Idee. Kann Kann eigentlich die Karte irgendwie klonen?

Das Netzteil ist eigentlich gut und großzügig dimensioniert.

Gesendet von meinem STV100-4 mit Tapatalk
Antworten
#4
http://powerpi.de/sd-karte-klonen-so-ein...eitsystem/

Das Netzteil meinte ich nicht als Fehlerquelle, sondern das deine Boardspannung zu niedrig ist.

Z.b. bei mir hängt sich der Rasp auf, wenn der schon läuft und ich erst dann das Auto starte.
Radiomodul:    BM24
Boardmonitor: 16:9 mit Kassette
Antworten
#5
Eigentlich ist die Spannung stabilisiert, sieht nicht so aus, als würde die Spannung zusammenbrechen, auch beim Starten nicht.

Werde mir jetzt Mal die Karte vornehmen...

Gesendet von meinem Nexus 9 mit Tapatalk
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste