Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DSP
#81
bin kein mod, um an den threads rum zu doktern.

tgd sollte erst mal eine längere zeit testen, ob das dsp in cd mode bleibt.
hab die befüchtung, dass das radio abfragt und dann ne rückmeldung kriegt, die ihm nicht gefällt, und dann wieder zurück schaltet.
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#82
(02.10.2015, 23:49)harryberlin schrieb: hab die befüchtung, dass das radio abfragt und dann ne rückmeldung kriegt, die ihm nicht gefällt, und dann wieder zurück schaltet.

Das hoffe ich mal nicht. So um die 20 Minuten ging es gestern ja gut. Werde es nochmal bei einer längeren Fahrt anmachen. Das Radio soll sich da mal schön raushalten Wink
Antworten
#83
Soweit ich mein Log grad nochmal durchgekuckt habe, fragt das Radio so alle 20 sek nach dem DSP status.
Offenbar gibts da aber nur ein allgemeines "Ready" vom DSP zurück, die Quelle interessiert da wohl nicht.
Ansonsten hätte die Umschaltung wohl auch nur 20 sek gehalten. Bin da eigentlich guter dinge.

Edit: Hab noch paar Fahrten gemacht und auch eine längere, alles gut soweit, die Quelle hält.
Antworten
#84
Da du die Feature Request nun erstellt hast, nehme ich an, du hast jetzt mal länger getestet?
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#85
Jup. Siehe Edit vom letzten Post.
Antworten
#86
cool.

Hat es wieder so oft gebraucht, bis das DSP umgeschalten hat?
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#87
Verschieden, geht auch mit nur einmal, dann wieder muss man zwei mal abschicken.
Könnte sein dass IBUSAnalyser keine Kollisionserkennung macht?
Antworten
#88
was vllt. auch noch ne idee wäre, wenn man das schema hier nachbaut.
weiß halt nicht, ob osmc das teil dann erkennt:
Zitat:PC-USB zu SPDIF Soundkarte
Der DSP Verstärker oder genauer der DSP1 Verstärker schaltet wie bereits beschrieben im CD-Wechsler Modus auf den digitalen Eingang. Dies wird dann zum Problem wenn ein "Car PC" eingebaut werden soll. Die Anwendungen mit I-Bus Integration wie "CarX" zum Beispiel nutzen als Audioverbindung zum BMW-Soundsystem eben diesen CD-Modus.
Folgender Schaltplan beschreibt eine einfache USB Soundkarte mit passenden digitalen Ausgang der direkt mit dem Koax Eingang des DSP verbunden werden kann. Die Audioqualität ist im übrigen sehr gut. Der Verwendete IC vom Typ PCM2902 wird von Windows direkt erkannt (USB Audio device) und benötigt somit keine Treiber. Das USB Interface ist vom Typ "USB 1.1" also auch mit älteren Rechnern kompatibel.
   
quelle: http://www.alextronic.de/bmw/projects_bmw_dsp.html
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#89
Moin Leute, ich bin neu hier im Forum und wollte meinem e39 Bj 2000 mit BM24 und DSP2 einen Raspberry Pi spendieren. Nun bin ich aufgrund der vielen Posts hier im Forum durcheinander gekommen. Ich will/muss den Digitaleingang vom DSP und einen Hifiberry nutzen. Am DSP ist ja der SMB-Stecker vorhanden und am Hifiberry die SPDIF Coax-Buchse. Also müsste man nur die beiden Kanäle verbinden und über IBUS den Eingang freischalten. Gibt es ein fertiges Kabel dafür oder muss man sich das zusammenbauen? Welche Stecker und welches Kabel müsste man demnach kaufen?
Antworten
#90
So ein Kabel wär das:
http://www.ac-services.eu/shop/de/produc...m-bmw.html
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste