Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[solved] Installation des RaPi2 Images
#21
welche addons?
ist dein interface ein ftdi oder silabs chip?

python serial ist nicht nötig zu installieren.
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#22
es ist das Resler VCP... hab den schon paar jahre... Ich hab jetzt mal in die Log genauer reingeschaut.... da steht was von serial port ttyusb0...
Mit diesen einstellungen habe ich natürlich schon herumprobiert aber da tut sich irgendwie nichts. Ok das mit dem python-serial war dann wohl über. aber ich hätte gern erstmal was gehabt um zu loggen... den bus sehen... wenn das klappt läuft´s ehh denke ich....

Ich hänge die log mal hier an. Die ist aber ziemlich voll wegen ´nem CEC adapter dienst oder plugin für tv der da nicht starten kann...

Das ist dann das reine blanke OSMC image für pi 3b+, läuft auch sehr gut also Ethernet, WLAN, BT und co... dann habe ich das IBUSCommunicator 1.3.6 adoon und die Repository per ZIP installiert.... und dann den SKIN
Habe über console usbutils nachinstalliert zwecks "lsusb" etc...

Das ist jetzt nur ein Ausug.  die hatte schone mehrere MB... wenn was fehlt, kann ich sie nachreichen...
Danke


Angehängte Dateien
.txt   new 1.txt (Größe: 36,04 KB / Downloads: 2)
Antworten
#23
komisch, gibt es denn den pfad /dev/ttyusb0 ?
eigentlich muss USB groß sein. da is linux wählerisch.

schau auch mal hier rein: http://www.bmwraspcontrol.de/board/showt...hp?tid=475

und hier wegen vcp: http://www.bmwraspcontrol.de/board/showt...di#pid8048

cec kann man in den system eingabegeräten deaktivieren.
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste