BMWRaspControl - Forum

Normale Version: BMWRaspControl V8.0
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo Freunde,

hier findet ihr das aktuelle Image für BMWRaspControl.

Wer den GPIO7 (haben Versionen >= V2.0 genutzt) nutzt, muss im IBusCommunicator das Setting aktivieren.

Ssh Zugriff auf das Image (standard osmc setting):
Code:
Name: osmc
Passwort: osmc

Es ist Kodi 17.
Bluetooth-Funktionalität ist installiert.
Bluetooth installieren: https://discourse.osmc.tv/t/testing-blue...-a2dp/9116

Addons im Image:
plugin.script.ibuscommunicator 1.3.6 -> weitere Informationen, Settings gibt es hier: http://www.bmwraspcontrol.de/board/showt...hp?tid=295
repository.harryberlin 1.0.0
script.reliableresume 1.0.2
skin.confluence-bmw 1.0.20

IMAGES:

Für Resler Interface:
Download V8.7 USB Testversion (OSMC for Pi2, 3, 3B+): https://goo.gl/4sH5VD (4GB Card)

Für AVR von HarryBerlin
Download V8.7 AVR Testversion (OSMC for Pi2, 3, 3B+): https://goo.gl/aZDstB (4GB Card)



Gruss Helge
Wie kann man sich selbst eine Image erstellen?
Das mman quasi das neuste osmc und kodi hat?

Oder kann man einfach über die ssh ein Upgrade machen?
osmc basis images gibt es hier. https://ftp.fau.de/osmc/osmc/download/in...iskimages/
es gibt aktuell nur das problem, dass die skin noch umgestellt werden muss.
mein addon hab ich auch noch nicht wirklich mit kodi 18 probiert.
Ok schade... Weil das a2dp bekomme ich leider nicht zum laufen...

Dann heißt es wohl warten
Hallo. Danke für die Mühe des Images. Ich habe ein Problem. Wenn ich das Image ein paar mal gestartet wurde. Bootet der raspberry pi 3 nicht mehr. Dann muss ich das Image neu auf die SD- Karte kopieren. Dann geht das Spiel wieder von vorne los.

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
Ich vermute das passiert durch harte abschalten, also ohne shutdown.
Gehts vllt. mit einer anderen SD-Card?
Hab einfach mal ne zweite sd erstellt und Upgrade gemacht...

Die Schrift viel zu klein, kaum etwas zu erkennen...
Das plug in scheint auch nichtrichtig zu funktionieren...
Und das a2dp Problem bleibt trotzdem bestehen...

Gleich wieder die normale sd rein geschoben xD


EDIT: Kann man irgendwie die Image so einstellen, daß der restliche Platz von der sd verwendet wird?
partition vergrößern geht z.b. mit parted magic auf nen normalen linux system. hab das auf 4gb verkleinert, weil das image erstellen sonst ewig dauert.
Ok, also auch normal mit gparted dann wahrscheinlich?
Aber geht das auch ohne Bedenken im laufendem Betrieb?

Oder muss ich mit nem live System die img mounten und so vergrößern?
ja stimmt, gparted heißt das programm. im laufenden betrieb geht es nicht.
Seiten: 1 2