Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[FeatureRequest] GPIOs ansteuern
#1
Moin, moin

------
Zur ansteuerung eines GPIOs habe ich folgendes Skript in meinem Repository hinterlegt: LINK
Damit ist es möglich GPIO4 anzusteuerng. Der Hintergrund ist, mithilfe des ibuscommunicator einen GPIO anzusteuern mit dem Bordmonitortasten.
Man kann jetzt mit der aktuellen beta des Communicator funktionen auf beliebigen -freie- tasten ablegen. Solche funktionen können zum Beispie einl Skript sein wie dieses hier oder andere XBMC/Kodi funktionen. In meinem Fall wird über GPIO4 ein Relais gesteuert.

Wichtig ist, dass vorher der GPIO exportiert wird und als ausgang deklariert wurde. Zudem müssen schreibrechte für "values" und "direction" vorhanden sein. Das übernimmt das Addon nicht für euch. Sollte ein anderer GPIO gewünscht sein, muss man es im programm ändern. Kennt man sich aber mit den GPIOs aus bzw. hat man sich mit dem exportieren, rechte zufügen und handhaben der GPIOs schon vertraut gemacht, ist das selbsterklärend.
------


ich würde mir wünschen wenn man über die Boardmonitortasten gewisse GPIOs ansteuerun könnte, ob festgelegt oder dynamisch wäre dabei egal.

Das wäre sehr cool da dann viele leute wesentlich flexibler Schaltungen über Relais aufbauen könnten. Beim E46 wäre das sehr cool, da man dort nicht auf Knopfdruck die Rückfahrkamera aktivieren kann. Taste 6 auf dem Boardmonitor könnte zum Beispiel dann für die Rearcam GPIO7 sein.

Bislang kann man ja XBMC/KODI Actions oder commands auf diese Tasten frei belegen, aber GPIOs ansteuern wäre sehr cool.
Als aktuellen anlass suche ich eine möglichkeit zwischen dem Bild zweier Raspberrys wechseln zu können, einen HDMI switch hab ich schon und ist auch alles vorbereitet. Ich muss nur noch eine möglichkeit haben ein Relais über die Boardmonitortasten ansteuern zu können.

Soweit bleiben GPIOs: 5, 6, 12 ,13, 16, 19, 20, 21 und 26 aufjedenfall ungenutzt, nach den Unterlagen die ich hier finden konnte wird nur GPIO7 für die Rearcam benötigt. Als Hinweis sollte man natürlich erwähnen, dass die 3,3V für Relais nicht ausreichen, es gibt aber Relaisplatinen die schon vorbereitet sind und man nur alles anschließen muss.

Ich fände es jedenfalls super da man noch kreativer werden kann, zum Beispiel Lichtsteuerungen, Zuschaltung von Verbrauchern etc..
Ich hab zum Beispiel auch einen Zigarettenanzünder im Kofferraum als Steckdose für 12 V, aber die will ich aktivieren können über den Bordmonitor. Oder Zusätzliche Leuchten im Kofferraum oder als Vorfeldbeleuchtung unter der Heckschürze etc.
Antworten
#2
Du nutzt ja den Bordmonitor standalone, also addon auf ALWAYS.
Da könnte ich mir vorstellen, dass ich das addon um die restlichen tasten erweitere. Funktion nur in ALWAYS.
Funkitionen kann man jetzt schon benutzerdefiniert zuweisen. lässt sich auch von andern addons aus machen.

Wenn du dann ein eigenes script erstellst, wärst du frei und könntest selbst programmieren, was du brauchst.
Hier hatte ich mal die Klasse aus meinen addon extrahiert: https://pastebin.com/BitA721W
Wie denkst du darüber?
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#3
Das klingt gut, als Standalone mit dem Boardmonitor habe ich ja noch weitere tasten übrig als nur die Nummern. Wenn man praktisch jede ungenutzte Taste verwenden könnte wäre das natürlich Klasse.

Aber ich glaube die vorgehensweise müsstest du mir im detail nochmal erklären. Also das zusammenspiel der genannten Lösung.
Antworten
#4
schau dir mal das update an.
es sind aber noch nicht alle buttons umgesetzt. Tone und Menu sollten schon gehen.

edit:
funktioniert doch noch nicht.
muss da mal weiter testen. ist nicht so einfach, wenn man die ganzen gerätschaften dran hat.
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#5
Hab meine Hardware heute Einsatzbereit bekommen. Funktioniert auch alles, werde dazu zu einem anderen Zeitpunkt einen Thread machen und erklären was ich da verbrochen habe.
Ich schau mir dein Update morgen trotzdem mal an, ansonsten klingt das schon mal genial.
Antworten
#6
Hab heute meinen Aufbau im Auto getestet. Soweit funktioniert Hardware technische alles. Softwaretechnisch wollte ich den GPIO für den Rückwärtsgang missbrauchen um das Relais zu schalten. Hat allerdings mit keinem ausgewählten GPIO geklappt. Muss ich eine andere Einstellung beachten=?

EDIT: GPIOS 18-21 kann ich wegen den HifiBerry nicht nutzen sowie GPIO 2 & 3 ebenfalls nicht wegen I2C.
Antworten
#7
bin heut leider zu nix gekommen, war viel zu lang in der arbeit.
aber rearcam müsste eigentlich funktionieren.
hab grad nicht im kopf, ob man den gpio ändern kann. aber ist jedenfalls so programmiert.
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#8
(10.02.2020, 23:39)harryberlin schrieb: bin heut leider zu nix gekommen, war viel zu lang in der arbeit.
aber rearcam müsste eigentlich funktionieren.
hab grad nicht im kopf, ob man den gpio ändern kann. aber ist jedenfalls so programmiert.


also man kann diverse GPIOs auswählen, aber keiner geht. Gpio 7 kann man aber nicht auswählen und dee ist laut anleitung, der für das rearcam relais. hab aber gpio7 nicht probiert.
Antworten
#9
GPIO7 ist für NTSC, statt RearCam. Für RearCam kann man die GPIO-Nummern ändern. Default ist 5.
Werde jetzt mal weiter machen, die anderen Tasten anzufügen.

update ist online
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#10
Super, ich teste es morgen oder die tage, bin noch nicht ganz sicher wann ich wieder am Auto bin.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste