Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Airplay funktioniert nicht
#1
Hallo,

ich bekomme airplay leider nicht zum Laufen, wenn ich tethering auf dem pi aktiviere. Das iPhone findet das Netzwerk ohne Probleme und ich kann auch das Passwort eingeben. Es sieht auch so aus, als ob sich das iPhone verbindet, wenngleich links neben dem Netzwerk dauerhaft dieser Wartekringel erscheint und es ein Ausrufezeichen auf das WLAN-Symbol malt. Außerdem steht im Text unten drunter, dass über dieses WLAN keine Internetverbindung besteht, was ja auch stimmt. Auf jeden Fall kann ich den pi nicht als Abspielgerät auswählen.

Andersherum geht es ohne Probleme: Wenn ich auf dem iPhone den Hotspot mache und den pi damit verbinde, kann ich den pi als Abspielgerät auswählen und es funktioniert. Dies will ich aber aus verständlichen Gründen nicht so machen.

Ich habe schon ein wenig im Forum gesucht aber keine Lösung gefunden. Sehr komisch ist, dass es bei der ersten Inbetriebnahme noch funktioniert hatte, also mit frischem Image. Auch am Schreibtisch hatte es noch funktioniert, also wenn der AVRShield nicht aktiv war.

Hat jemand eine Idee?

Grüße
Stefan
Zitieren
#2
Welches iPhone? Welches iOS? airplay funzt nicht mit dem neusten iOS
Zitieren
#3
Hallo,

iPhone SE mit dem neuesten OS.

Laut meinen Infos soll Airplay halt nur mit Ton funktionieren, ohne Bildübertragung.

Und mit Hotspot auf dem iPhone funktioniert es ja.
Zitieren
#4
Hallo! Bei mir funktioniert mit bild auf der fernseher. In auto geht nicht
Zitieren
#5
@Jezy hatte das selbe Problem auch nur wenn sich der PI mit dem IPhone verbindet.
Das Problem lag daran, dass wenn der PI hochfährt und die Verbindung noch nicht zu Stande gekommen ist es gar keinen aktiven Netzwerkadapter gab und somit das Airplay Addon von KODI den Start komplett verweigerte.

Wir haben uns damit geholfen, dass wir dem PI ein "Dummy" Netzwerk Interface geben welches immer startet:

In der Datei /lib/systemd/system/mediacenter.service:
Im Bereich [Service]

ExecStartPre=-/sbin/modprobe dummy

ExecStartPre=-/sbin/ifconfig dummy0 192.168.77.77

hinzufügen.

Sollte dann ungefähr so aussehen:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste