Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[FeatureRequest] Massagefunktion
#1
Wink 
Seit langem wünsche ich mir eine Massagefunktion der Lordosenstütze für meine elektrischen Sitze.
Bei einigen VW fährt sie ab Werk ein Stück heraus und dann auf und ab. Genau das können doch auch unsere Sitze?
Vielleicht kann diese Funktion bei der nächsten Version integriert sein? Smile)
Antworten
#2
ich verstehe nicht. wie stellst du dir das vor?
hast du iibustelegramme?
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#3
Ich weiß nicht, ob ich die ibus Telegramme habe.

Ich dachte mir nur, wenn es eine Taste zum verschieben der Lordosenstütze der elektrischen Sitze gibt, sowie eine Memorytaste, dann isses auch über den Pi steuerbar.

Ich meine dabei nicht die originale Massagefunktion vom E39!

Die hier meine ich: https://ebay.de/itm/BMW-E38-E39-Komforts...cvip-panel
Antworten
#4
Ich meine das System hängt nicht mit dem IBUS zusammen. Man müsste theoretisch die Kabel von den Tastern dann abzweigen und über die GPIO pins vom PI steuern.
Antworten
#5
Ohhh, das ist ja kompliziert. Dann vergesse ich die Idee lieber wieder.
Antworten
#6
könntest einen Arduino dafür nutzen... musste halt bisschen rumspielen mit einem UNO.
Addon.: BMW - DSA
Antworten
#7
mich würde dann dennoch das ständige geräusch der pumpe stören.
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#8
Richtige Massagesitze nachrüsten Wink Ist ne sehr angenehme sache.
Antworten
#9
Es stellt sich auch die Frage ob das System ausgelegt ist für soviel Ein-/Aus. Die Lebensdauer kann beträchtlich sinken. Zumal die Teile ohnehin nicht dafür bekannt sind solide zu sein.
Wenn der 7er (E38) Massagesitze hat, dann lassen die sich doch PlugnPlay im E39 nachrüsten?
Addon.: BMW - DSA
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste