Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UBS Stick / HDD
#1
Hey,
hat schon jemand mal eine 2,5" HDD an dem Rasp angeschlossen?
Hab hier noch eine rumliegen mit 250GB Confused

Ich werde es mal testen, was habt ihr so für Speichermedien im Auto?

Die HDD könnte dann dauerhaft im Fahrzeug bleiben, mit der Grundausstattung an Musik und Videos, und für den täglichen Gebrauch dazu noch einen normalen USB Stick...

Gibt es vielleicht schon Erfahrungen bezüglich USB Hubs, laufen die problemlos?

Grüße Andy
Antworten
#2
Ich habe bei mir einen Sandisk Extreme 32GB-Stick am laufen,
wird aber noch einen größerer werden  Big Grin .

Persönlich halte ich aber nichts von HDD´s in Autos, 
bewegte Teile innerhalb einer HDD, dazu noch die Temperatur Unterschiede in einen Auto.
und wie schaut das ganze bei Schlaglochpisten aus  Big Grin ?

Zum Thema 2,5" am Raspberry:

Meine Hitachi 60GB HDD liest er ohne Probleme / ohne extra Stromversorgung ,
das ist aber von HDD zu HDD (oder HDD-Gehäuse) unterschiedlich .

Ich würde einfach sagen ausprobieren Smile
Antworten
#3
Festplatten sind kein Problem, aber ihr solltet die an eine eigene Stromversorgung anklemmen.

An sowas hier
Peitsche

Dann gibts keine Probleme. Ich hab nen 64GB USB 3.0 Stick am Raspberry an so eine Peitsche. Der braucht auch gut Saft.

Gruß
Antworten
#4
Ich habe hinten Links hinter der Klappe einen aktiven USB Hub. Klappt wunderbar und ist leicht zugänglich

Gruß
Micha
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste