Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 626
» Neuestes Mitglied: jthan1234
» Foren-Themen: 630
» Foren-Beiträge: 8.515

Komplettstatistiken

Aktive Themen
[Addon] IBusCommunicator ...
Forum: BMWRaspControl - IBusCommunicator
Letzter Beitrag: joerg4
Vor 23 Minuten
» Antworten: 359
» Ansichten: 464.832
[Skin] Confluence BMW für...
Forum: BMWRaspControl - Kodi / Skin
Letzter Beitrag: harryberlin
Vor 47 Minuten
» Antworten: 2
» Ansichten: 47
E46 Cabrio loggen und sen...
Forum: BMWRaspControl - Allgemein
Letzter Beitrag: schulz0507
22.06.2019, 14:07
» Antworten: 12
» Ansichten: 7.069
Raspberry Shield - AVR-IB...
Forum: BMWRaspControl - Hardware
Letzter Beitrag: jannis_e39
21.06.2019, 09:13
» Antworten: 75
» Ansichten: 6.382
[HelpTool] IBusTester v0....
Forum: BMWRaspControl - IBusCommunicator
Letzter Beitrag: janmarvin
17.06.2019, 20:36
» Antworten: 5
» Ansichten: 6.679
e46 Funktionen
Forum: BMWRaspControl - Allgemein
Letzter Beitrag: harryberlin
09.06.2019, 22:01
» Antworten: 3
» Ansichten: 181
Hi all, small question
Forum: BMWRaspControl - english questions
Letzter Beitrag: harryberlin
05.06.2019, 13:30
» Antworten: 92
» Ansichten: 56.664
Öltemperatur
Forum: BMWRaspControl - HelgeInterface (obsolete)
Letzter Beitrag: harryberlin
03.06.2019, 08:40
» Antworten: 28
» Ansichten: 15.767
Kleinere Probleme nach de...
Forum: BMWRaspControl - Allgemein
Letzter Beitrag: harryberlin
01.06.2019, 16:12
» Antworten: 3
» Ansichten: 253
BMWRaspControl V8.0
Forum: BMWRaspControl - Download
Letzter Beitrag: harryberlin
31.05.2019, 18:30
» Antworten: 17
» Ansichten: 2.037

 
  [Skin] Confluence BMW für Kodi18
Geschrieben von: harryberlin - 21.06.2019, 11:57 - Forum: BMWRaspControl - Kodi / Skin - Antworten (2)

Einige warten ja schon drauf.
Es geht langsam voran mit der Skin für Kodi 18.
Wer sich beteiligen will, in der Branch: kodi_18 befindet sich der aktuelle Stand:
https://github.com/harryberlin/skin.conf...ee/kodi_18

Ideen und Verbessungen können hier gerne angebracht werden.
Ich bearbeite die xml Dateien mit XML Notepad 2007 von Microsoft.

Was oben in die Bar "xxxxxx..." rein soll, weiß ich noch nicht.

[Bild: attachment.php?aid=443]

PS. Erwartet bitte kein change.log



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  e46 Funktionen
Geschrieben von: Nico-d-G - 06.06.2019, 07:18 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (3)

Moin,

lese schon ne Weile mit und will mich kurz vorstellen und n paar Fragen loswerden.

Mein Name ist Nico ich bin 36 und fahre seit 2 Jahren nen 320i Touring Automatik. Ausstattungsmäßig bin ich mit 16:9 Monitor, Tv-Modul(analog), HK, Navi(mittlerweile MK4) und BM54 unterwegs.
Da mein Wechsler die CDs einzieht aber sie mit der Meldung No Disc drin behält hab ich ihn rausgeworfen und mit nen günstigen/billigen Bluetooth Adapter drangeklatscht. Da ich mit diesem ein fürchterliches Limapfeifen habe, will ich es jetzt mal richtig machen.

Ich plane mir das AVRBoard von HarryBerlin mit Sound (sind noch welche da????) und nen PI ins Wechslergehäuse zu bauen.

1.Da das mein erstes PI Projekt ist, hab ich noch keinen rechten Plan worauf ich mich einlasse :-) und wäre für wertvolle Hinweise dankbar.

2. Wäre es lieb wenn mir mal jemand auflisten könnte welche Funktionen/Gimmicks außer Musik abspielen im e46 möglich sind, hab da so ein wenig den Überblick verloren.

Soweit von mir erstmal :-)

Nico

Drucke diesen Beitrag

  Kleinere Probleme nach dem Einbau
Geschrieben von: schulz0507 - 31.05.2019, 18:56 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (3)

Hallo zusammen,

habe nun den Einbau und die Ersteinrichtung hinter mir. Generall läuft das System prima! Echt ein geniales Projekt und eine tolle Umsetzung!

Aktuell habe ich noch ein paar Kinderkrankheiten, die ich durchaus durch einige Addons selbst verursacht haben könnte...

Mein größtes Problem ist, dass der Pi nicht immer richtig startet.
Manchmal startet er Problemlos und kann bedient und benutzt werden, alles toll.
Manchmal schaltet der Wagen beim Start auf Radio um. Ich kann den CD-Wechsler per Mode-Knopf am Radio auswählen, es passiert jedoch nichts. Wenn ich dann den Resetknopf auf dem Modul von Harryberlin drücke, startet der Pi neu und alles ist gut.
Manchmal startet der Pi und Kodi ist zu sehen, dann schaltet das Bild auf BMW-OEM Ansicht um und ich komme meist nicht mehr an den Pi ran. Auch hier hilft der Resetknopf auf dem Modul von Harryberlin.
Gibt es da Lösungsansätze, oder liegt es ggf. an meinen Tests mit Addons, etc...

WLAN verbindet sich meist nicht. Habe hier was von der Tetheringfunktion gelesen und diese auch deaktiviert. Dennoch verbindet sich der Pi nicht automatisch mit einem WLAN. Gibt es da eine Lösung?

Heute habe ich Spotify installiert und wenn das WLAN funktioniert auch nutzen können. Echt eine feine Sache.

Dann hänge ich noch an der Einbindung von OBD per Edibaslib.

Wie kann das Skin modifiziert werden? Gibt es da Anleitungen zu? Hätte gerne noch ein paar Daten auf dem Homescreen...

Wann genau fährt der Pi herunter? Im Modul von Harryberlin kann eine Zeit gesetzt werden. Zählt diese ab Zündung aus, oder ab verriegeln des Fahrzeugs?

Drucke diesen Beitrag

  einzelne Codes
Geschrieben von: janmarvin - 25.05.2019, 20:09 - Forum: BMWRaspControl - IBusCommunicator - Antworten (1)

Hallo,
ich bin ja schon eine Weile dabei und hab das Projekt Raspberrypi im E46 Cabrio jetzt neu und anders wieder aufgenommen.
Ich hatte von beginn and die Idee das alles Per Siri zu steuern.

Das hab ich nun auch geschafft und einige Codes rausgesucht und verwendet. (Die Kommunikation zum Auto läuft via Siri --> Kurzbefehle App -> SMS an den Raspberrypi --> iBus). Wer da mehr wissen will gerne schreiben.

Jetzt bin ich doch etwas ins Stocken gekommen. Ein Code, den ich zum Verriegen gefunden hab, schließt bei mir das Verdeck. Find ich ja soweit echt gut, weil ich das eh gesucht habe.

Zitat:3f 05 00 0c 34 01 chk = Verdeck ein Stück zu und Auto Abschließen


Nur hab ich das Problem, dass ich kein Bus Code finde um das Auto ganz normal zu verriegen oder zu entriegeln.

Kann mir da jemand aushelfen?

Auch funktionier bei mir das Aufschließen nicht mittels 

Zitat:3f 05 00 0c 03 01 chk

Gibt es hier im Forum eine Liste aller bekannter/verwendeter iBusCodes?

Gruß Jan Marvin

Drucke diesen Beitrag

  Einbau in 118d 2009
Geschrieben von: Dexterholland - 25.05.2019, 12:13 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (1)

Hallo,

Ich würde gerne ein Raspberry in mein Auto einbauen und bitte euch um etwas Hilfe. Ich bin mir nämlich nicht sicher ob das bei dieser Ausstattung ohne weiteres klappt. Ich habe ein fest eingebautes Navigationssystem und einen CD-Wechser eingebaut. In der Nähe des Wechslers befindet sich der Verstärker. Ich habe hier schon etwas gestöbert und gelesen, dass wohl ein TV-Modul für den Einbau nötig ist. Falls ihr weitere Informationen benötigt werde ich diese natürlich umgehend einholen. Ich bedanke mich schonmal im Voraus Fürs jeden Ratschlag.

Drucke diesen Beitrag

  TV Modul Lear 16:9?
Geschrieben von: schulz0507 - 22.05.2019, 23:48 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (7)

Habe ein kleines Problem mit meinem zweiten TV Modul, das erste habe ich leider zerstört.

Beide sind von Lear, so wie ich gelesen habe, sollen die immer 16:9 können. 

Beim  ersten wurde das Bild, also Menü, Radio, Navi immer in 16:9 angezeigt. Dies habe ich leider irgendwie kaputt gemacht. 

Jetzt habe ich ein zweites besorgt. Dieses zeigt sämtliche Sachen (Menü, Radio, Navi, Kodi) in 4:3 an. In einem von inzwischen ca. 6 Fahrzeugzündungen war das Bild in 16:9. 

Kann da was eingestellt werden?

Drucke diesen Beitrag

  Problem mit Strom - Batterie leer
Geschrieben von: schulz0507 - 22.05.2019, 17:42 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (5)

Hallo zusammen,

habe den groben Umbau soweit hinter mir. Alles ist im Auto (Z4 E85) und ich habe Bild, Ton und die Steuerung per ibus funktioniert.

Nutze das Modul von harryberlin und auch sein Installationsimage.

In der Nacht von Sonntag auf Montag war alles OK. Gestern habe ich das Auto nicht bewegt und gegen 18 Uhr ging die Alarmanlage an. Habe das prüfen wollen und bemerkt, dass die Batterie vom Auto leer ist.

Im Menü vom Arduino habe ich Shutdown auf 3 oder 6 Minuten stehen. Auch wenn ich nach einiger Zeit neben dem Auto stehe kann ich den Pi nicht per Bluetooth erreichen. Würde also sagen der ist aus.

Hat jemand eine Hilfestellung für mich?

Viele Grüße

Patrick

Drucke diesen Beitrag

  Suche Kabelsatz für TV Modul E46, E85, etc.
Geschrieben von: schulz0507 - 25.04.2019, 18:29 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Keine Antworten

Hallo zusammen,

ich bin noch auf der Suche nach einem Kabelsatz um das TV Modul mit meinem Navirechner zu verbinden. Ich selbst fahre einen E85, die Teile vom E46, X3 und Co. sollten aber auch passen.

Falls wer noch was übrig hat, ich bin interessiert...

Gruß

Patrick

Drucke diesen Beitrag

Thumbs Up Probleme mit dem LCM
Geschrieben von: Yvi - 22.04.2019, 22:39 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (11)

Hi,


zuallererst mal möchte ich meinen tiefen Respekt und meine Dankbarkeit für dieses Projekt ausdrücken. Das ist echt ne tolle Sache Smile  Big Grin

Hab mich eingelesen und in meinen "Dicken" (e39, 540, vfl) erfolgreich einen 6fach cd wechsler gegen einen Raspi getauscht. 

Dabei hat sich jetzt aber ein 'Problem' aufgetan - es ist nicht sooooo tragisch aber etwas nervig. Und zwar kackt mein LCM ab, sobald der Raspi startet. (gehe übers Ressler interface, BUS - Kabel hab ich sauber eingelötet. nicht per stromdieb o.ä verbunden) 

Jedenfalls, jedesmal wenn ich den Raspi startet, zeigt mir das LCM innen keinen Blinker mehr an (auch das Blinker - Geräusch geht nicht mehr). Klemme ich für 5 minuten die Batterie ab und starte den Raspi nicht, funktioniert der blinker einwandfrei, bis ich den raspi einmal gestartet hab. 

Dabei ist es auch egal ob mit helge interface oder ibus - comm. Sobald der Raspi hochfährt geht der Blinker innen nicht mehr.  

Weiss jemand Rat?  Wird sonst irgendwie doof..beim tüv, zum Beispiel Smile

Schonmal danke. 

Noch paar infos: Raspi 3b+, ressler interface, behringer soundkarte an DSP per coax wandler. Ist ein VFL von anfang 97 mit xeon.

Drucke diesen Beitrag

  Einbau in BMW Z4 E85
Geschrieben von: 6i6i - 20.04.2019, 00:30 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (10)

Hallo,
ich wollte mal kurz mein Lösung vorstellen im Z4 E85. Vorab ein riesengroßes DANKE an harryberlin für das unglaubliche Stück Software Namens IbusCommunicator

Verbaute Hardware:
- Original BMW Analog TV Tuner
- M1ATX Netzteil als Stromversorgung für den Pi
- Raspberry PI 3 model B+
+ 64 GB micro SD Karte
+ USB Bluetooth Stick
+ Ressler BMW IBUS USB interface
+ MaxDiag1 OBD USB interface
+ USB Soundkarte
+ 3,5mm Mikrofon

Verwendete Software:
- OSMC mit IBusCommunicator
- Eigenentwicklung: KODI Bluetooth Freisprecheinrichtungs Plugin
- Eigenentwicklung: KODI Plugin zum öffnen des Garagentors
- Eigenentwicklung: KODI Plugin zum auslesen der Temperaturen über OBD
- Ediabaslib uholeschak/ediabaslib
- minimal modifiziertes Spotify Plugin für KODI

Verbaut ist alles in einem alten leeren CD Wechsler Gehäuse am originalen Einbauort:
     


Ich wollte den Einbau so gestalten, das alles soweit rückrüstbar ist und nichts am Fahrzeug verändert werden musste. Ich nutze überall die original Steckverbindungen zum Auto (CD Wechsler, TV Tuner).
Video:
Der original BMW TV Tuner hat einen Video Eingang für eine Rückfahrkamera. Diesen nutze ich um das Bild das der Raspberry ausgiebt auf dem originalen Bordmonitor darzustellen. Weiters hat das TV Tuner Modul einen schaltbaren Eingang (muss auf GND geschalten werden), damit dieses auf den Video Eingang umschaltet.
Audio:
Der originale BMW CD Wechsler gibt das Audiosignal analog aus. Ich musste mir also nur einen Adapter bauen um den Ausgang der USB Soundkarte (Chinch) auf die originale CD Wechslerbuchse zu leiten.
IBUS:
Der originale BMW CD Wechsler hat direkt einen Kontakt für den BMW Innenraum Bus (IBUS). Dieser wurde mit dem Ressler USB Interface verbunden.
Stromversorgung und Start/Herunterfahren:
Als Stromversorgung nutze ich ein M1ATX Netzteil wechlches ich noch rumliegen hatte. Dort verwende ich nur die 5V Schiene. Das gute an diesem Netzteil ist, dass es direkt einen Anschluss für ein Zündungsplus hat. Hier benutze ich den Pluspol der Kofferraumbeleuchtung. Diese Leitung wird über das GM5 gesteuert. Sobald die Steuergeräte aufwachen (beim Aufsperren z.B.) liegt Strom an. Nachdem die Steuergeräte in den Schlafmodus wechseln wartet das GM5 6 Minuten bis die Stromzufuhr unterbrochen wird. Originaleinstellung sind 16 Minuten. Ich habe jedoch den Wert der Eigenschaft VA1/VA2_AUS_NACH_X_MIN im GM5 auf 6_min gesetzt. Wenn somit am Zündungsplus für das Netzteil keine Spannung mehr anliegt sendet es einen Auschaltbefehl an den RPI (2 GPIO Pins werden kurzgeschlossen). Damit ist ein sicheres Herunterfahren gewährleistet.
OBD:
Da beim Z4 die Öltemperatur nicht am IBUS verfügbar ist muste ich auf eine andere Lösung ausweichen. Ich fand eine Android App namens DeepOBD (Deep OBD für BMW und VAG – Apps bei Google Play) welche es ermöglicht alle Werte abzurufen welche auch mit INPA abrufbar sind. Die App benutzt eine OpenSource Library namens EdiabasLib (uholeschak/ediabaslib). Mithilfe des MaxDiag1 welches am USB Port des Rasperry angeschlossen ist konnte ich mit dem Testprogramm auf anhieb den analogen Messwertblock1 des Steuergeräts auslesen. Ich musste also nur mehr die Daten in die Oberfläche integrieren. Theoretisch ist somit alles möglich, was auch mit INPA möglich ist. Dazu baute ich mir ein eigenes Plugin für KODI. Zusätzlich besorgte ich mir ein OBD Verlängerungskabel mit Winkelstecker, damit der Adapter im Fußraum nicht stört:
     

Beim Verlängerungskabel habe ich auch noch Pin1 (BMW spezifisch Zündungsplus) mit Pin16 (OBD Standard Dauerplus) vertauscht, damit das Interface aus ist sobald die Zündung abgeschalten wird.

Software:
Auf Basis des aktuellen OSMC IbusCommunicator Images begann ich dann die Integration der Freisprecheinrichtung welche über den RPI läuft (Pulseaudio und Ofono über DBUS in KODI integriert).
Da ich mittlerweile Musik fast auschließlich über Spotify höre nutze ich das Spotify Plugin (kodi-community-addons/plugin.audio.spotify) für KODI das ich minimal angepasst habe: Qualität auf 160kbit und Lokaler Cache eingeschalten).
Zusätzlich baute ich mir noch ein sehr einfaches Plugin, dass nach einer Sicherheitsabfrage eine URL aufruft. Diese URL führt mit den richtigen HTTP Post Parameter dazu, dass sich mein Garagentor öffnet / schließt:

 


Auf meinem Android Mobiltelefon benutze ich die Software MacroDroid (MacroDroid - Automatisierung – Apps bei Google Play). Hier habe ich ein Macro definiert, dass sobald das Handy per Bluetooth verbunden ist den WLAN Hotspot aktiviert. Somit habe ich ohne Zutun automatisch eine Internetverbindung im System.

HomeScreen leicht modifiziert:
     

Musikauswahl innerhalb Spotify Playlist:
     


Bordcomputeranzeige erweitert um die Werte die über OBD ausgelesen werden:
   

Drucke diesen Beitrag