Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hardwarevorschlag
#51
das Problem ist, das der DSP1 nur die 44,1kHz verträgt. Das macht leider keine Soundkarte.
Antworten
#52
liese sich damit evtl. mehr anfangen?:
http://www.alextronic.de/bmw/projects_bmw_dsp.html#usb
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#53
Das ist auch von mir. Leider nicht bei dem DSP1. Die Bausteine auf Platine habe ich hier rumliegen. Leider passt sich diese Soundkarte der Quelle an und nicht dem Ziel. D.h. Wenn du ein Lied mit 44,1 kHz abspielst, dann kommt es auch sauberan. Meine Konverter samplet alles auf 44,1 kHz um.
Antworten
#54
ok danke jung dan bleib ich bei den Adapter

momentan hab ich den verbaut
http://www.ebay.de/itm/Yatour-DSP-Adapte...XQuTNTMu3V
aber wie harryberlin schon sagt warten bis der koax am pi kommt
Antworten
#55
Würde folgendes noch aufnehmen.
https://www.conrad.de/de/cinch-entstoerf...79234.html
Hab trotz Kondensatoren, ewigen Umbauten der Masse Anschlüsse der einzelnen Geräte das Limapeifen nicht beseitigt bekommen.
Jetzt nach dem Einbau des Entstörfilters habe ich absolut keine Störfrequenzen mehr. Smile
Antworten
#56
aus meiner sicht ist sowas kein guter vorschlag, weil es sich negativ auf das signal auswirkt. sondern eher eine Notlösung.
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#57
Hab es nun ausgiebig getestet und muss sagen, dass ich absolut keinen Unterschied bemerkt habe.
Vielleicht liegt das auch an DSP.
Antworten
#58
(14.07.2015, 10:00)Derhelge schrieb: Hallo Freunde,

hier habe ich euch einen Hardwarevorschlag zusammengestellt, wie ich es verbaut habe.

Raspberry Pi2 --> Audio/Video Kabel für Pi2 oder Raspberry Pi 3
Gehäuse
SoundkarteSoundkarte2 --> Die Audioausgabe per Klinke vom Pi ist sehr schlecht. --> USB Soundkarte wird empfohlen
Energieversorgung Es hat sich rausgestellt, dass der vorherige Wandler bei einigen Usern zu Problemen beim Anlassen des Autos geführt hat (Neustart des PI) --> (hier noch der Link zur alten version Energieversorgung)
SD Karte
Mikro SD Karte
Anschluss Energieversorgung
WLan Stick
IBus Interface --> Rabattcode: "PI-PROJECT"
Kabel Installationssatz --> Rabattcode: "PI-PROJECT2" (Der Satz beinhaltet bereits das IBus Interface!)
BluetoothDongle

Umrüstung von PI1 auf PI2

Wenn ihr beim Pi 1 mit den original anschlüssen gearbeitet habt (Klinke für Audio, Cinch für Video) benötigt ihr folgendes und ihr braucht nicht löten.

Cinch Kupplung
Cinch auf Klinge Kupplung

Gruß

Also wenn ich hier die Sachen besorge dann kann ich damit loslegen? Verstehe ich das so richtig? Also je nachdem ob Pi3 oder 2?

Und bei dem Kabelinstallationssatz, da ist das iBus Interface vorhanden, okay. Aber muss ich dann auch noch laut Schaltplan irgendwo Kabel raussuchen, aufschneiden, etc?

Ich frage nur, weil ich so wenig wie möglich "basteln" möchte. Plug and play wär mir da schon lieber. Wink
Antworten
#59
@germericanish

guck dir meinen Einbau im Showroom e39 an. Kein Lötkolben und kein Schnibbeln!
Antworten
#60
(05.03.2017, 21:38)schmucki schrieb: @germericanish

guck dir meinen Einbau im Showroom e39 an. Kein Lötkolben und kein Schnibbeln!


Alles klar cool. Danke. Mir ist halt hauptsächlich wichtig, dass mir die ein oder andere frage beantwortet wird. Bin etwas unsicher mit den ganzen Komponenten wie zB tv Modul dsp etc.

Da gibts noch viel zu lernen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste