Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arduino - iBUS CANBus Diskussion
#1
Hi ,
Oh  danke ,  also irgendwo  iss ja  die Technik  so  bissl in  die jahre gekommen .. und ist nicht mehr so zeitgemäß .   In dem  Kaufhaus  werden ja  Sachen angeboten  für  horrende Summe  die es einfach nicht mehr wert sind. Will ein wenig umbauen, langeweile vertreiben ( Rentner). Im  Moment  leistet  ein  Arduino Uno  seinen Dienst  im PKW ..    bringt mir die Daten auf den BM , das sonst der grosse BC macht. Da ich ja den kleinen BC hab ist es ganz sinnvoll.

Ich wollte anfangs das IKE  tauschen,  das umpinnen war nicht das problem sondern wollte den Wagen nicht verbasteln ( haufen Strippen ziehen wo später keiner mehr weiss wo es endet).

Jetzt wirds wärmer  und man  kann sich  wieder in die Garage  trauen Big Grin .

Das OBD Interface ..  iss  doch  so prinzipiell  dasselbe wie resler,  usb - ibus  -   treiber für FTDI232  gibbs ja .  

Das Interface  nutzen  zur Kommunikation  mit  I/k-Bus und alles andere findet sich.

Will da auch einwenig mehr machen, da der Empfang vom Radio  ja  so  Grottenschlecht ist ( Wohne in einem Tal, daher -  aber jedes  20 euro Radio  empfängt  ja mehr als  das  von mir). Die technischen Sachen im PKW sind technisch alle Fit.   Ein passendes  Video-Modul hab ich  auch noch  herumliegen.

Hatte  mir die Software  optisch angeschaut,  daher  hatte ich  Openelec  vermutet Tongue . ist ja auch egal ,   alles  irgendwo  auf Linux ebene.

  MFG
Antworten
#2
nein, obd diagnose leitungen sind nicht das gleiche wie ibus.
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#3
Also  .. 

Komme an  alle  Module  ran ,   weiss nicht  auf was  du  hinauswillst .

Wollte hier keine Diskussion über irgendwelche Diagnose  Leitungen,  das  lass mal  meine Sorge  sein.
Antworten
#4
Ist mir auch neu, dass man per OBD auf den iBus zugreifen kann.

Darfst es aber gern näher beschreiben auch Diskussion darüber sind auf jeden Fall erwmscht., vlt. nicht in diesem Thread, aber gern in einem neuen.
Auch das Arduino Thema ist interessant, da wir schon mal überlegt hatten, zb. das Tipp Blinken auf ein Arduino auszulagern....
Die Teile sind ja nicht teuer und ich setzte so eines u.a. zu Home Automatisierung ein.
Antworten
#5
Hallo ,
ganz im Ernst ,  ich  bin   verwirrt ...

also ..   hatte erst  so ein Adapterkabel OBDI  für den Motorraum.   Das ganze  war mir irgendwann zu umständlich .
Hab  dann  im Innenraum   mir  die  OBDII  Schnittstelle  zu Nutze  gemacht, also noch ne Strippe dran, da ich  das Model hab wo  keiner so richtig
weiss was drin ist.

Da  kann ich  also  mit  den  üblichen Progeammen    drauf zugreifen..   und zwar auf alle  Module die im PKW  verbaut sind.
Das ganze mit einen  USB-IBUS  Wandler, also  nichts mit  Prozessoren  Atmel , ELM327 oder so   einfach  nur FTDI232 und  ein  rxtx -Lin wandler.
Dieses  Teil   hab ich  liegen .. und   sitz  ja nicht jeden  Tag im Pkw  und schau  mir  das  Navi  an, Servotronic  oder  die Motordaten . Big Grin
Daher kann man  es ja  super  für die  Kommunikation  für  Raspberry und BMW  nutzen.

Der Arduino Uno  ,  da gibt es  ein paar  Beispiele  was er  so  am  Ibus  macht.   Er horcht  und reagiert  halt falls er den  passenden  string  bekommt.

Betreibe ihn,  damit er  mir  nicht  stirbt mit einem  Rs232-Linchip  MC33660 der auf  Ibus Seite die höhere Spannung ja verträgt.  Funktioniert mit  Ub 5 Volt, die der Arduino anbietet. Hab 12volt zu 5 Volt 7805  für  PKW mit  drauf ..   das  ganze Bedarf keiner  weiteren  Bauteile   wie  haufen  Widerstände , Kondensatoren  etc.

Der Arduino ist eigentlich  recht einfach  zu händeln und kostet unter 10 Euro
Der  Arduino  UNO 3    ist mit  5 Volt  an  Aus- und  Eingängen angegeben.
Der Arduino  Mega2560 (vollkompatibel) hat  mehr  Ports verträgt aber nur 3,3 Volt. Bei 5 Volt an den  Ein-  oder Ausgängen stirbt er .

..das IDE  ist umsonst   und  die passenden Librarys  liegen on Mass  im Internet  herum ..   zum  Beispiel  bei  Github.
Gebe zu ,   ich  musste mich auch  sehr lange einlesen um  endlich  mal  was sinnvolles  damit zustande zu bekommen.

Fazit ist,  der  Arduino bei mir wartet immer auf passenden String.  Egal was er senden soll,  man kann es ihm  beibringen. 

Bei  mir hört er bsp. auf Nav , Radio, MID , und BC Low  alles andere ignoriert er. Er kann aber auch allen Modulen was anderes vorgaukeln.

Aber das dürfte  euch eh  alles bekannt sein

Ich hatte  einen brauchbaren verständlichen Source Code im Internet  gefunden  und ihn  für meine Bedürfnisse angepasst.


ja  und jetzt wollte ich mich mal  dem Linux annehmen,  da ich  Jahrelang  einen Root Server hatte.  (  Daher,  komischerweise  bediene ich am liebsten diese Kisten
fern -  hab ich es  vor mir  mit Bildschirm ..   das mag ich net Smile
Ich  habe  mir auch das Image von euch noch  gar nicht weiter  angeschaut ... tja  Rentner und keine Zeit :Smile   aber  das kommt  noch .

MfG:  Thali
Antworten
#6
Verstehe ich das richtig, dass du einen Arduino im Auto hast, der über die OBD Dose mit dem IBus und demzufolge auch mit dem CAN Bus vom BMW Kommunizieren kann?
In der Tat ist am OBD Stecker ein Pin für I bzw K Bus vorgesehen.

Was genau macht dein Arduino?
Antworten
#7
(01.03.2016, 10:59)Derhelge schrieb: Verstehe ich das richtig, dass du einen Arduino im Auto hast, der über die OBD Dose mit dem IBus und demzufolge auch mit dem CAN Bus vom BMW Kommunizieren kann?
In der Tat ist am OBD Stecker ein Pin für I bzw K Bus vorgesehen.

Was genau macht dein Arduino?

Moin ,   also    das meiste  an Info  hab ich hieraus :IBUS Befehle

CanBUS   hat mein  E39  zwar,  aber  Dort  kann man  nur  vom  Motor  glaube  3  Anzeigen  sehen ,  MotorDrehzahl
uns noch  2 Sachen

Der Arduino  hängt am  IBUS  und  akzeptiert Quelle wie IKE , MFL , NAV . je nachdem  was ich  als  Source  eintrage   wie   0x68  , 0x.. , 0xF0 z.b.  .. also  alles  was  am  Multimedia strang hängt von  ike  bis ...
 
Mmhh  wie schreib ich das mal ..
so fings an:
Also ,  als ich  noch kein  BM24  hatte ,  sondern  ein c53   konnte  die ganze Angelegenheit  ja  nicht  funktionieren ..
dann hab ich  Arduino   rangeholt.  Denn der C53  kommuniziert  nur mit MID. Das war schlecht.

Der Arduino  hat also  nichts anderes  gemacht  als dem Radio  ein  MID  vorzugaukeln ..
Er hat  BM Tasten empfangen  - Absender  gewechselt auf MID C0  und nach  Radio geschickt und umgekehrt

Also eigentlich  ein String  replace  das ganze dann  ausgabe  auch  in HEX .
LOL ,  So hab ich mein  Radio  anfangs  bedient.   Den  Sender hab ich im 1.8 Zoll  display  dargestellt .
Habs auch teilweise  dann  mit  den  Navigation   Display Areas  probiert.

Im  übrigen  kann der Arduino  auch  Canbus ,  die  schnittstelle  gibt es ja  für  paar euro  in der grube..  passende sourcecodes   gibt es auch.


Thali
Antworten
#8
Canbus beinhaltet die bspw die öltemp. Das wäre schon interessant.
Das wäre schon interessant.

Was hast du genau für fragen an uns?
Oder möchtest du gern mit entwickeln?

Gruß

Gesendet von meinem SGH-M919 mit Tapatalk
Antworten
#9
würdest du deinen source fürn arduino rausgeben?

hatte schon mal mit nen mcp2004 herumgebastelt. wollte eine bluetooth steuerung realisieren.
aber hab da fast bei null angefangen und der misserfolg hat das projekt dann sterben lassen.
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#10
Ja ,  die  Öltemperatur,   hatte  darüber  was gelesen  das die  aus 2 werten  generiert wird Huh  aber nur welche.
Mein  dicker ist ein E39 Touring  mit Vanos  also ein TÜ  2,5 L. Hat jetzt genau 150 000 km auf dem  Buckel.

Kann mir gut vorstellen  das der Wert im Motor Steuergerät steckt. Edibas  liest es ja einfach so aus , aber da kann man  wohl  nur spekulieren oder  mal im  Freundlichen Entwicklungsbüro  nachfragen  wie  es ermittelt wird.


_______

Habe  mal  kurz  in den Rasp auf eure Software geguggt ..    fand ein log  mit  schicken  Bus signalen, fand ich gleich gut. Somit steht  doch eigentlich  dem Programm alles  zur  Verfügung was die Kommunikation angeht.

Ihr habt ja  den  CD Emulator  wohl drin,  wie sieht es  mit weiteren Features aus ?
Big Grin   Wohne in den Bergen -   also  Altitude  will ich mir auch anzeigen  lassen.


Gehe davon aus, das der Screen  mit den  Verb1,  Verbr2 , Distanz und so aus  dem IKE ( also grosser BC)ausgelesen  werden.  Cry  Genau da hatte ich  meine Probleme  mit dem kleinen BC .
Habt ihr den kleinen  BC  auch schon  unter die Lupe  genommen ?
Es war  sehr müselig da etwas herauszufinden und ein Meister ist bisher auch noch nicht vom Himmel  gefallen.
_________________________________________________________

Beim  E39  ist  ja  I und K-Bus  zusammen ,  beim  E46  ist  das getrennt   oder sogar  schon Canbus  ist  das richtig ?
__________________________________________

Zu dem  Source Code ,  der steckt im Uno drin  seit über nem Jahr macht sein Job -  und ist bisher nie abgestürzt , das .ino  file  selbst hab ich nicht mehr . Habe  aber noch  Fragmente  davon , was heisst habe  ein paar routinen
die ich  dafür  verwendet hab ,   man  braucht  also nicht  viel  hinzufügen .  die wichtigen Sachen  sind drin,  in HEX  auf dem Serial  Port schreiben.  Ein paar Sachen  lassen sich  sogar noch  finden im Netz.  Das was ich noch hab  kann ich aber  weitergeben. Compiliert  waren das  so 14 kbyte ohne  Display. War also  knapp die hälfte  die in ein UNO  passt.

Mit Bluetooth  hab ich  nie was gemacht  hab  alles  immer mit  wire gehändelt .   Da gibt es  doch  die fertigen  China  stecker mit nem  ELM327 drin.   Der übernimmt  ja viele Sachen und kennt die gängigen Protokolle .

MCP chips  hatte ich auch gesucht ...  hatte da den MC2025  im  Visier , man  bekommt ihn  noch  ,  aber  in DL  sind die Lieferadressen  schon rar.   Hab  den  MC33660 von einem  kleinem  shop hier im Netz bekommen ,  der handelt  mit  so  Bauteilen  für  Ibus etc..

-------------------------------------------------
Mitentwickeln..hmm  als Rentner   Big Grin,  gut   kann zumindest ein Auge mit draufhaben ,  aber  jüngere  sind da meist  viel  schneller (  weiss das aus  Erfahrung  ,  als ich  jünger  war :Smile )   ich brauch  immer ein wenig länger.

---------------------------------------------------------------------------------------------
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Was ich mal  vorhatte :    Da der kleine BC  ja  vorhanden ist,   ging mir auch der Gedanke durch den Kopf  ein  zusätzliches  Modul  zu integrieren ..  also dieses Aufsteckmodul , was bei  einigen Tachos hinten aufgesteckt wird.
Gabs wohl mal eine zeit  - Der Gedanke war wohl nicht schlecht , aber  2 Master im running System   wäre wohl  doch nicht so gut .
Allerdings  könnte da jetzt uno ins  spiel  kommen oder der Rasp der verhindert das er als Master auftritt.  Wäre auch mal ne idee .

Aber wie gesagt ,  mich Interessiert eigentlich im Moment der Rasp , der mit Sicherheit  die Angelegeheit noch besser kann , wenn nicht sogar noch besser da bin  ich voll von überzeugt.

Wäre schon schick , wenn der Rasp  den  gr. BC voll emulieren kann ,  oder kann er das bereits schon?



gruss Thali
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste