Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem mit USB Stick
#1
Moin zusammen, 

ich habe ein seltsames Phänomen: 

Ich habe eine USB-Hub Spinne am RasP2B. Dort steckt mein USB Stick mit Musik-Daten drin (Sandisk 64GB glaube ich). Sobald ich nun einen zweiten USB Stick einstecke (und zwar einen ganz bestimmten, bei anderen ist das Verhalten nicht so), spinnt der RasPi rum. Er stürzt sofort ab, oder springt nach 3 Sekunden auf das Radio um, oder ist nicht mehr bedienbar, oder oder. 

Habt Ihr eine Idee, woran das leigen kann?

Am USB Stick (Geschwindigkeit (ist USB3.0), Stromverbrauch, Formatierung, Größe, ...)?
Oder am USB Hub?
Oder ist das ein SW Bug (Kodi, IBUSCommunicator, ...)?
Oder ...?

Wie kann ich hier weiter forschen?




Viele Grüße

cgr
Antworten
#2
vllt. bricht die spannung ein.
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#3
Hatte ich auch gedacht, sind ja dann in dem Moment zwei Sticks am USB. Da würde dann nur ein Powered Hub helfen?
Antworten
#4
geht denn jeder stick für sich?
IBusCommunicator:
Image <> Kodi Addon

[Bild: usersignaturpic-14941mspx.jpg]
Antworten
#5
Das hab ich mich vorhin auch schon gefragt, ich war mir eigentlich sicher, daß beide Sticks alleine gehen. Probiere es aber morgen noch einmal aus - nicht daß ich da irgendwas geträumt habe ;-)
Antworten
#6
Also, alleine mit dem Stick ist der RasPi weiterhin instabil. Bei genauerem Hinsehen fiel mir dann auf, daß der RasPi gut läuft, allerdings gibt es wohl mit dem Resler Interface oder mit dem IBUSCommunicator Probleme. Manchmal fängt sich das Ganze wieder, manchmal rebootet er, manchmal muß man einen Reset machen.

Ich habe heute den Stick nocheinmal neu formatiert auf "exFAT", vorher war es FAT32. Werde weiter berichten ....
Antworten
#7
Irgendwie ging es erst gut, mittlerweile gibt es wieder Probleme. Vielleicht liegt es am Stick...


Gesendet von meinem Nexus 9 mit Tapatalk
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste