Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fehlendes CD-Wechsler Kabel - e39 Touring
#11
Besten Dank für die Hilfe.
Ich habe gerade die auf der Seite von alextronic angegebenen BMW Teilenummern mit meinem DSP abgeglichen und musste leider feststellen dass ich wohl DSP2 + BM24 verbaut habe...
Dadurch passen die Erkenntnisse aus dem "DSP" Thread wohl nicht mehr zu meiner Situation.
Antworten
#12
Edit: Sry habe gar nicht gesehen dass du anscheinend doch DSP2 verbaut hast.
Kann man aber schnell feststellen:
DSP1 wird über KOAX Kabel digital mit dem CD-Wechsler verbunden
DSP2 wird über ein analoges Signal bzw normale Drähte eingespeist.
Solltest du am DSP-Verstärker oben keinen goldenen Anschluss haben hast du ein DSP2


Hallo, habe auch das M24 sowie den DSP1 verbaut.

Da der DSP1 seine Signale direkt digital vom CD-Wechsler bekommt und nicht Analgo wie beim M54 (wieso die da wieder auf Analog gesprungen sind ist mir nicht ganz klar) reicht eigentlich ein Adapter von Optisch-KOAX um direkt in den DSP einzuspeien. Ich greife dein Ton direkt an der optischen Schnitstelle der Behringer Soundkarte ab. Bei den OSMC Einstellungen müssen evtl. die Samplingrate angepasst werden da es sont kratzt bzw gar kein Ton kommt.
Ich selbst nutze das Image von Harry und es funktioniert einwandfrei. Lediglich DSP muss im Ibuscommunicator akiviert werden.

PS: Da KOAX meist als Chinch-Buchse ausgeführt wrid benötigst du einen passenden Adapter um auf den DSP zu kommen (der goldene Schraub-Stecker oben am DSP), ähnlich einem Antennen bzw GPS Kabel.
Den Adapter gibts auch im Ressler-Shop
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten  Wink
Antworten
#13
Mein DSP ist digital über ein KOAX Kabel (SMB-Stecker?) mit dem Wechsler verbunden (Im ersten Post ist ein Link zu den bei mir vorhandenen Kabeln).
"Der goldene Anschluss" ist also vorhanden.

So sieht's an meinem DSP aus: Originalbild aus meinem Wagen

bzw. so sollte es ohne Stecker aussehen: Bild aus dem Internet

Also hab ich doch DSP1?


Edit: Auch DSP2 hat den goldenen KOAX Stecker.
Antworten
#14
Update:
Dank eines Adapters (wie o.g. von Backo95) habe ich inzwischen Ton!
Antworten
#15
Hallo,

so einfach ist es leider nicht! Mein DSP2 hat definitiv einen Koax Eingang, obwohl der Sound des Wechslers zunächst über das BM54 geführt und analog eingespeist wird. (Das erwähntest Du richtig)

Genau das ist aber das Problem, wenn eine digitale Karte des PI genutzt wird und dann auf den digitalen Eingang des DSP geschaltet wird um Musik zu hören: Man hat keine Navi-Durchsagen...

Gruß, Jörg

---------------------------------------------


Backo95Edit: Sry habe gar nicht gesehen dass du anscheinend doch DSP2 verbaut hast.
Kann man aber schnell feststellen:
DSP1 wird über KOAX Kabel digital mit dem CD-Wechsler verbunden
DSP2 wird über ein analoges Signal bzw normale Drähte eingespeist.
Solltest du am DSP-Verstärker oben keinen goldenen Anschluss haben hast du ein DSP2
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste