Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 255
» Neuestes Mitglied: ibharf
» Foren-Themen: 439
» Foren-Beiträge: 6.289

Komplettstatistiken

Aktive Themen
[FeatureRequest] Radio in...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: harryberlin
Vor 7 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 22
Ich bekomme ihn nicht zum...
Forum: Einbau
Letzter Beitrag: harryberlin
Vor 7 Stunden
» Antworten: 11
» Ansichten: 87
[Addon] IBusCommunicator ...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: harryberlin
Vor 10 Stunden
» Antworten: 266
» Ansichten: 26.658
[Bugreports] Testversione...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: musti_e39
Vor 10 Stunden
» Antworten: 10
» Ansichten: 367
Sound übersteuert
Forum: BMWRaspControl - Hardware
Letzter Beitrag: Bahamajoe
Gestern, 18:47
» Antworten: 18
» Ansichten: 314
Einbau Raspberry + TV-Mod...
Forum: Einbau
Letzter Beitrag: N3mesis
17.02.2017, 20:06
» Antworten: 3
» Ansichten: 78
[Image] Raspberry Pi2+3 v...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: Kami2k
17.02.2017, 18:14
» Antworten: 90
» Ansichten: 4.544
[Addon] Digitale Servicea...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: N3mesis
17.02.2017, 00:44
» Antworten: 52
» Ansichten: 1.305
Kühlmitteltemparatur Warn...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: musti_e39
16.02.2017, 23:03
» Antworten: 7
» Ansichten: 142
Hardwarevorschlag
Forum: BMWRaspControl - Hardware
Letzter Beitrag: Kami2k
16.02.2017, 20:11
» Antworten: 56
» Ansichten: 10.548

 
  [FeatureRequest] Radio ins Menü einbinden
Geschrieben von: Bahamajoe - Vor 10 Stunden - Forum: IBusCommunicator - Allgemein - Antworten (3)

Ich benutze das System ja nun etwas länger und bin immer noch begeistert, würde mir aber wünschen, dass das original Radio mit eingebunden wird in die Oberfläche, um das ganze hin und her schalten zu vermeiden. Ebenso wünsche ich mir noch Beschallung zu haben, wenn ich umschalte.

Drucke diesen Beitrag

  Ich bekomme ihn nicht zum laufen [2]
Geschrieben von: ChiiFii - 19.02.2017, 18:24 - Forum: Einbau - Antworten (11)

Hallo,

leider bekomme ich meinen Raspberry Pi nicht zum laufen. Ich habe mir bereits folgenden Thread deswegen angeschaut: Ich bekomme ihn leider nicht ans laufen... Bei mir sieht der Fehler aber anders aus. Ich habe eine teilweise Funktion. 

Was funktioniert:
Bild
Auslesen von Fahrzeugdaten (Maus am RPI angeschlossen)

Was funktioniert nicht:
Ton (Am Fernseher zu Hause hat der funktioniert!)
Steuerung über BC Tasten - es wird nicht der PI gesteuert sondern weiterhin der BC, obwohl das Bild vom PI drüberliegt. Ich kann nicht zwischen den verschiedenen Modi switchen.

verbaute Hardware: 
Genutzt habe ich folgenden Kabelsatz: http://www.ac-services.eu/shop/product_i...ssatz.html
Raspberry Pi 2 (Modell B)
Onboard Soundkarte (auch aktiviert!)

Was kann ich tun?
 ihn leider nicht ans laufen...

Drucke diesen Beitrag

  Einbau Raspberry + TV-Modul usw. e46
Geschrieben von: Nockenschocker - 17.02.2017, 14:29 - Forum: Einbau - Antworten (3)

Hallo.
Ich bin seit einigen Tagen auf Info's input sammeln um den für "mich" absolut neues Themen-Fachgebiet basierendes "Car-PC Anbindung an OEM" zu realisieren.

Grund den Einbau noch zu Bewerkstelligen ist die Tatsache das ich mein BMW noch einige Jahre fahren werde und somit auf aktuelle Features, Medienanbindung nicht verzichten möchte.

Zu meinem Fahrzeug:
BMW e46 320D touring, Bj.2004, Navi Professionell, 16:9 Bordmonitor mit Kassettenfach, MK IV DVD Navirechner, 6-fach CD-Wechsler, Radiomodul BM54, Bluetooth Modul, Handy-Snap In Adapter usw. Alles Original ab Werk und alles Funktioniert einwandfrei.

Nun möchte ich das Gehäuse des 6-fach CD-Wechslers benutzen um dort die Hardware des Raspberry einzubauen. 


Zu den Komponenten die ich anvisiere zu bestellen:

  • Raspberry Board Pi 3 Model B N3mesis (Amazon) 42,99€
  • Behringer U-Control UCA222 USB Audio Interface (Amazon) 29,00€
  • DC-DC Step Down Power Module 4V-38V to 1.25V-36V 5A Voltmeter Adjustable (Amazon) 7,99€
  • BMW Raspberry Pi Installationssatz (AC-Services) 84,90€
  • CSL - USB Bluetooth Adapter V4.0 (Amazon) 8,85€
  • SanDisk Ultra microSDHC 16GB (Amazon) 7,99€
Aber, meine Hauptfrage, ich benötige zuvor noch ein TV-Modul.

> Reicht ein "normales" TV-Modul für den e46 für "analogen" TV-Empfang bei ebay für ca. 60€ zu bekommen, oder muss es ein "Hybrid-TV-Modul" für ca. 300€ für digitalen TV-Empfang DVB-T sein?
Ich denke das TV-Modul benötige ich doch nur um das Videosignal vom Raspberry über das TV-Modul an den Bordmonitor zu senden!?

Falls es ersteres sein muss, dann kommt noch ein Original Kabelsatz (79€) für das TV-Modul hinzu. Muss dann nach dem Einbau eine spezielle Antenne noch verbaut werden, oder ist das wie ich bereits vermute "irrelevant" da das TV-Modul nicht im eigentlichen Sinne zu Empfang von TV-Sendern dienen soll, sondern nur zur Bildweiterleitung an den Bordmonitor vom Raspberry eingesetzt wird!?

Zu guter letzt, wenn sich das alles Bewahrheitet muss zur Funktionalität des TV-Modules dieses erst bei BMW Codiert werden?

Für Hinweise in jeglicher Art, oder Kompromisse, andere, vorteilhaftere Hardware-Komponenten, wäre ich sehr Dankbar!

Grüße
Thomas

Drucke diesen Beitrag

  Kühlmitteltemparatur Warnung
Geschrieben von: musti_e39 - 15.02.2017, 20:10 - Forum: IBusCommunicator - Allgemein - Antworten (7)

Hallo zusammen,  vielleicht ist es ja möglich wie bei Intravee das Feature einzupflücken. Und zwar ist das beim Intravee so das wenn der Motor kalt ist und man über 2500/m hochdreht kriegt man ne warnung im Kombiinstrument mit Gong "Motor noch warm" bis man 75°Grad. Und man kann noch x beliebige Gradzahl einstellen und sobald die eingestellte Gradzahl überschritten wird kriegt man auch ne Meldung mir Gong. Das wäre doch ein tolles Feature,weil man ja nicht ständig auf die Nadel schaut.

Drucke diesen Beitrag

  Einbauhilfe, vor Ort?
Geschrieben von: germericanish - 14.02.2017, 16:27 - Forum: Einbau - Keine Antworten

Hi zusammen,

ich bin vor einigen Stunden erst auf dieses Forum gestoßen, bin sehr begeistert!

Würde mich auch dafür interessieren, mein Fahrzeug:

E39 530D Touring 3/2003

Spoiler!
Dynamische Stab. Control (dsc)
Servotronic
Sportl.fahrw. Mit Niveauregulierung
Multifunktion Fuer Lenkrad
Modellschriftzug Entfall
M Sportpaket
Shadow Line
Dachreling
Glasdach, Elektrisch
Sonnenschutzrollo Hintere Tuersch.
Fussmatten In Velours
Warndreieck
Innen-/aussenspiegel Aut.abblendend
Interieurleisten
Raucherpaket
Sitzverstellung, Elektr.mit Memory
Skisack
Sportsitze Fuer Fahrer/beifahrer
Sitzheizung Fuer Fahrer/beifahrer
Scheinw.waschanl./intensivreinigung
Park Distance Control (pdc)
Regensensor
Xenon-licht
Klimaautomatik
Navigationssystem Professional
Spracheingabesystem
Handy Vorb. Mit Bluetooth-schnitts.
Cd Wechsler 6-fach
Hifi Lautsprechersystem
M Lederlenkrad
M Aerodynamikpaket
Individual Dachhimmel Anthrazit
Weisse Blinkleuchten
M Leichtmetallraeder
Deutschland-ausfuehrung
Service Kontakt-flyer Europa
Deutsch / Bordliteratur
Businesspaket
 
Niveauregulierung
Innenspiegel,automatisch Abblendend
Armauflage Vorn
Bordcomputer
Cd-wechsler Vorbereitung

Ich werde mich sicherlich daran versuchen das ganze umzusetzen. Gibt es bei Problemen evtl. jemanden, der aus dem Norden Deutschlands kommt und unterstützen könnte? Möchte kein Risiko eingehen wenn ich loslege. Smile

Drucke diesen Beitrag

  Sound übersteuert
Geschrieben von: Kami2k - 12.02.2017, 13:04 - Forum: BMWRaspControl - Hardware - Antworten (18)

Hallo,

wie der Betreff schon ahnen lässt, habe ich ein Problem mit meinem Ton im Auto,
dieser Übersteuert nämlich und ich finde keine Lösung dazu.
Ich benutze ein Raspberry mit der USB Soundkarte Behringer, dazu ein DSP Adapter, da ich DSP I im Fahrzeug verbaut habe.
Gelötet habe ich nicht, da ich den Kabelsatz von AC benutze.
Aufgefallen ist mir, dass wenn ich den Sound direkt über das PI höre, der Ton nicht übersteuert, allerdings bekomme ich dann das Limarauschen nicht raus.
Keramik Kondensatoren habe ich verlötet. Der Ton ist Allgemein etwas flacher, wenn er direkt über das PI kommt.
Woran könnte es liegen, dass der Ton mit der Behringer übersteuert? Btw habe ich mit der Soundkarte kein Limarauschen.
Muss da vielleicht Software seitig etwas eingestellt werden?

Beste Grüße.

Drucke diesen Beitrag

  Buttons and screen problem
Geschrieben von: aaron_e39 - 06.02.2017, 05:25 - Forum: BMWRaspControl - english questions - Antworten (2)

Hi,

First of all, let me say a big thanks for this topic and for the really great work on the BMWRasp Controll project!
I do not speak german and with the google translate I did not find a solution for my problem.

I have fitted the Rpi with the Resler interface into an E39 Touring (with TV module, CD changer and 16:9 board monitor) based on guide from here.
Instaled the latest BMWRaspControlImage (1.9) from here.
The green rear cam switch cable of the Resler interface is connected to the pin 17 as is mentioned in the guide.

The Rpi working fine (the welkome message shows on the IKE, the mirror-expanding working, there is information in the on-board menu in OSMC from the I-BUS so the resler interface is working) exept:
when i turning on the Rpi, after a few seconds (during the initialization is running) the monitor is swiching automaticly to the Rpi. When I press the mode button, the system is changing -for example- to the radio, I hear the radio in the speakers but the screen still remain on Rpi.
The buttons are not working on the board monitor nor the wheel (none of them) for the Rpi.
When in the OSMC add-ons menu -> HelgeInterface I choose the ' Configure then press the OK button, the screen change back to the CD screen and after a few sec return back to the normal screen.
Till the Rpi is on, disconnect the rear cam cable, the monitor change back to the CD menu and i can use the buttons to navigate and everything else in the normal board menu, the sound from the Rpi is still playing on the speekers.
When i try to connect the pin 17 over the Rpi GPIO7 pin, there is nothing happen, no change on board monitor at all.

What i am doing wrong?

Drucke diesen Beitrag

  Musik vom IPhone auf den PI streamen
Geschrieben von: joerg4 - 03.02.2017, 19:15 - Forum: Anleitungen - Antworten (2)

Hallo zusammen,

vielleicht ist es Euch allen ja schon bekannt, doch

ich bin noch neu bei Euch und habe meinen "Versuchsaufbau" noch auf dem Tisch liegen, um komfortabel alle Konfiguratinen durchzuspielen.

Bei der Verbindung meines IPhones über Bluetooth und abspielen von Musikstücken über Airplay fiel mir auf, dass ich:

1. Keine Lautstärke über das Iphone regeln kann (obwohl ich die Option angeklickt habe in den Settings)
2. Keine Titel oder gar das gespeicherte Cover zum PI übertragen werden.

Ich habe daraufhin beide Geräte per WLan ins gleiche Netz übernommen und Musik über UpnP gesucht. Zuvor habe ich den Arkuda Media Server auf dem IPhone installiert. Dieser Server wird dann auch gefunden und man kann seine Musik von dort abrufen oder von Telefon aus direkt zum BMWRaspControl schicken.
Das System läßt sich nun vom Player am Rasp steuern oder vom Telefon.
Mit Titel und Coveranzeige...Einfach nur genial! Videos, Bilder...

Die App kann man probehalber installieren, dann aber nur 4 Titel / Album auswählen. Die Vollversion Pro kostet nen 5er.

Leider ist dieses Netz ohne einen Router nicht aufzubauen. Wenn ich mein IPhone als Hotspot konfiguriere und den Pi in dieses Netz bringe, dann habe ich zwar eine Internetverbindung doch der UpnP Server wird nicht mehr gefunden.

Es gibt nun Mini Wlan Router. Ich habe mir testweise einen bestellt (rund 16€) aber denke ich vielleicht zu kompliziert?

Ideal wäre ja, wenn ich Streamen könnte und Internet hätte...

Wie löst Ihr das Problem? (Nein, nicht mit Android Big Grin )

Grüße, Jörg

Drucke diesen Beitrag

  Einbau in E46 Carbio
Geschrieben von: Bahamajoe - 29.01.2017, 02:53 - Forum: BMW E46 - Keine Antworten

Endlich habe ich mich mal durch gerungen, dass ganze Wirrwar im Auto aufzuräumen.

Hier mal mein Aufbau:
Da mir wichtig war keine Kabel durch zu schneiden und alles Plug und Play zu halten, musste auch ein Wechsler her halten.
Fix einen defekten gekauft, da meiner noch funktioniert. Ich konnte alle Audio Signale, Spannung für das Interface und Ibus von den Originalen Anschlüssen vom Wechsler nutzen. Dazu habe ich die Leiterplatte an entsprechender Stelle getrennt. Für das TV Modul habe ich eine Steckverbindung in die Seite eingefügt, somit kann ich den Wechsler komplett ausbauen. Muss nur die Spannungsversorgung abklemmen, wobei ich wahrscheinlich hier nochmal hand anlege und auch eine Steckverbindung einsetzen werde.
Zudem wollte ich für Fehleranalyse wissen falls der Pi nicht funktioniert, ob überhaupt Spannung anliegt. Dazu gibt es eine Kontrollampe.
Auf der Suche nach einem USB Power supply für den Zigarettenanzünder viel mir ein China gerät auf, das Spannung und Temperatur anzeigt. Damit weiß ich jetzt wie viel Volt anliegt und auch wie warm die Kiste innerhalb im Sommer wird.
Was ich auch nicht wollte ist mit der Hand im Wechsler rumfummeln um einen Stick zu installieren, so wurde kurzerhand ein USB Verteiler in die Frontplatte eingelassen. Hilft auch für das Bluetooth Signal. Das Inteface wurde nur locker reingelegt im Bereich der Schiebetür, falls ich nochmal ran muss mit dem Laptop. Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, ein Y-Stück einzusetzen.
Am Anfang war der Pi noch ohne Unterbrechung direkt an der Spannung angeschlossen. Problem war dass manchmal der PI abstürzte, wenn ich das Auto gestartet habe und nicht mehr hoch kam. Deswegen ist ein Ein und Aus schalter rein gekommen zum reseten.
Momentan ist der Wechsler noch am Remoteausgang vom Radiomodul angeklemmt, da ich noch keine Möglichkeit habe die Verbraucherabschaltung zu codieren.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Drucke diesen Beitrag

  Verzerrtes Bild nach Einbau
Geschrieben von: Andi112 - 26.01.2017, 22:05 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (16)

Hallo Leute,

nach dem Einbau in meinem e46 habe ich nur ein Verzerrtes Bild wenn ich umschalte. Dazu schaltet er auch immer um auf Radio.

Es ist ein BM54 verbaut mit einem MK4.
Komme leider nicht weiter, hat jemand eine Idee?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Drucke diesen Beitrag