Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 270
» Neuestes Mitglied: rstorm
» Foren-Themen: 452
» Foren-Beiträge: 6.530

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Grundsätzliches
Forum: BMWRaspControl - Allgemein
Letzter Beitrag: michadoerre
Gestern, 22:07
» Antworten: 19
» Ansichten: 336
Apple Karten - Benachrich...
Forum: BMWRaspControl - Hardware
Letzter Beitrag: Haecksor
Gestern, 05:21
» Antworten: 3
» Ansichten: 55
[Skin] Confluence BMW für...
Forum: BMWRaspControl - Kodi / Skin
Letzter Beitrag: b3m3
23.03.2017, 09:42
» Antworten: 13
» Ansichten: 965
[Bugreports] Testversione...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: schmucki
19.03.2017, 22:19
» Antworten: 38
» Ansichten: 1.363
Ein- und Auschaltknacker ...
Forum: BMWRaspControl - Allgemein
Letzter Beitrag: Lome
19.03.2017, 21:04
» Antworten: 20
» Ansichten: 440
Buttons and screen proble...
Forum: BMWRaspControl - english questions
Letzter Beitrag: Bahamajoe
19.03.2017, 00:13
» Antworten: 3
» Ansichten: 258
[Feature Request] Wiederg...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: Bahamajoe
18.03.2017, 04:31
» Antworten: 18
» Ansichten: 731
Lautstärke absenken wenn ...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: harryberlin
17.03.2017, 22:01
» Antworten: 1
» Ansichten: 55
Coming home - wie ohne Sa...
Forum: BMWRaspControl - HelgeInterface
Letzter Beitrag: schmucki
16.03.2017, 22:53
» Antworten: 7
» Ansichten: 921
Zusatz anzeigen
Forum: BMWRaspControl - Allgemein
Letzter Beitrag: harryberlin
11.03.2017, 03:42
» Antworten: 7
» Ansichten: 177

 
  Apple Karten - Benachrichtigung zu akueller Verkehrslage
Geschrieben von: b3m3 - 23.03.2017, 10:08 - Forum: BMWRaspControl - Hardware - Antworten (3)

Hallo zusammen,

einige haben besstimmt auch ein iPhone und kenn das:

Man steigt in ein neueres Auto ein (das iPhone ist schon einmal mit dem Auto per Bluetooth gekoppelt gewesen) und dann bekommt man eine Push Benachrichtigung wie lange der Heimweg dauert.
Oder man steigt aus und bekommt eine Nachricht, dass sich das iPhone gemerkt hat, wo man geparkt hat.

Dafür muss natürlich auch am iPhone das ganze aktiviert sein, aber davon gehe ich mal aus.
Schön wäre es, wenn das mit dem raspberry PI auch gehen würde.

Aktuell ist mir nur bekannt, dass Bluetooth der Auslöser ist, damit die Funktion aktiviert wird.
Weder bei meiner FSE (ULF) im E46 noch das BT vom Raspberry setzt aber den Auslöser.

Wenn ich mit einem Mietwagen unterwegs bin, geht das eigentlich bei jedem. Hat sich damit schon jemand auseinander gesetzt? Ich habe nichts finden können, was Bluetooth seitig konfiguriert werden muss.
Bei einigen Drittanbieter Radios die BT haben scheint es auch zu funktionieren. 

Folgendes schwirt mir im Kopf rum:

  • A2DP (haben wir am Rasp schon)
  • kommt es nur darauf an, wer die Verbindung trennt / herstellt (das iPhone oder das Auto)
Mehr habe ich bis jetzt leider nicht, vieleicht hat sich der ein oder andere ja schon einmal damit auseinander gesetzt.

Drucke diesen Beitrag

  Lautstärke absenken wenn PDC aktiviert
Geschrieben von: Incomode - 17.03.2017, 20:28 - Forum: IBusCommunicator - Allgemein - Antworten (1)

Ich habe vorne und hinten PDC. Wenn ich den PDC Knopf drücke, wird die Lautstärke nicht abgesenkt.
Die Laustärke wird erst abgesenkt wenn ich ich auf R schalte.

Dafür wird die Lautstärke abgesenkt wenn ich von P auf D schalte.

Ich denke es würde Sinn machen die Lautstärke abzusenken, sobald auch die PDC aktiviert wird.

Drucke diesen Beitrag

  Zusatz anzeigen
Geschrieben von: David_e39 - 10.03.2017, 00:26 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (7)

Mal eine Frage da ich in der Suche nix passendes gefunden habe.

Gibt es die Möglichkeit zusätzlich verbaute Sensoren zu verbinden und mit darzustellen im raspi wie zB öltemp, öldruck, ladedruck, usw. ?

Drucke diesen Beitrag

  Rcam über GPIO statt PDC Anzeige
Geschrieben von: famu - 09.03.2017, 22:36 - Forum: IBusCommunicator - Allgemein - Antworten (4)

Moin,

wäre es möglich die Rcam über GPIO7 anzusteuern statt der PDC Anzeige zu aktivieren?
Ich fände es gut wenn die Rcam sich einschaltet wenn PDC angeht, möchte aber nicht am PDC Steuergerät löten.

Falko

Drucke diesen Beitrag

  WLAN zu Hause
Geschrieben von: wizzi - 07.03.2017, 13:31 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (6)

Moin,

ich lese seit einiger Zeit hier und bei e39 mit und gedenke dies auch in den nächsten Wochen umzusetzen.
Ich hab den e39 seit Januar und mir fehlt so ein bischen das Multimediale.
Vorbesitzer hat einen Yatour verbaut, aber der Brüller ist das jetzt nicht.

Was ich jetzt eigentlich wissen möchte:

Wenn ich den Pi mit einem Wlan-Stick ausstatte stelle ich mir vor, daß ich die SD-Karte zu Hause per Wlan füttere.
Der Wagen steht in der Einfahrt und hat Verbindung zum Home-Wlan.
Was ist aber nach 15min., wenn das Auto einschläft?
Wie bekomme ich dann Verbindung zum Pi (abends nach der Spätschicht nach Hause und am nächsten vormittag SD bestücken)?
Der Pi ist doch dann runtergefahren. Gibt's so etwas wie WakeOnLan oder muss ich tatsächlich den Wagen per Schlüssel aktivieren?


Gruß, wizzi

Drucke diesen Beitrag

  E39 Touring - Rpi3 + StromPi2 + Resler (einbaufertig)
Geschrieben von: schmucki - 05.03.2017, 19:04 - Forum: BMW E39 - Antworten (5)

Hallo, 

danke vorab an alle, die mich bis hierher unterstützt haben! Im Folgenden möchte ich euch meine Lösung vorstellen.
Dank Netflix, AmazonPrime und Co. stand mein RPi3 eigentlich nur noch rum. Da bin ich auf dieses Forum gestoßen. Da mein CD-Wechsler eh nicht so wollte wie ich, habe ich mir kurzerhand, teils aus Faulheit, teils aus zeitlichen Gründen, einen StromPi2 sowie das fertige Resler-Set gekauft. Die Idee war den Grundhalter des Wechslers zu behalten und den Rest ordenltich zu verbauen. Kurz in den Keller, Holzplatte geschnappt und los gings. Erstmal eine Liste mit Werkzeug und Co., welches ich gebraucht habe:

  • Dremel
  • Laubsäge
  • Zangen
  • Lautsprecherkabel (1,5²)
  • Holz (Brett und Kantholz)
  • Kabelbinder
  • Aderendhülsten
  • Schrumpfschlauch
  • Stromdieb
  • 4x Mutter M2,5
  • Heißkleber
  • Multimeter
  • Knarrenkasten
  • Cinch-Verlängerungskabel
  • USB-Verlängerungskabel
  • Kippschalter
--> kein Lötkolben! Big Grin

Erstmal alles zusammengesucht:
   

grob aufgezeichnet und ausgeschnitten/gesägt/gebohrt/geschliffen:
   

Den Pi mit Strapse und Muttern als Abstandshalter befestigt, Kabel von hinten gezogen und mit Aderendhülsen in den StromPi geschraubt:
   

Massekabel mit Aderendhülste, Pluskabel zum (hier eingesetzten) Schalter, USB-Verlängerung (und USB-Stick), alles mit Heißkleber grob gesichert:
   

Hier zu sehen: USB-Verbindung vom StromPi zum RPi (Micro-USB-Kabel), RCA-Adapter sowie Cinch-Verlängerung für das Videosignal (weißer Stecker mit gelber Markierung); unten rechts ist der Schalter zu erkennen, welcher in die Plus-Leitung eingereiht ist:
   

Hier nochmal die Rückseite, verschraubt mit dem originalen Wechslerhalter. Es gehen ab: USB-Verlängerung (fürs Resler-Interface), Cinch-Verlängerung (fürs Videosignal), Plusleitung und Masseleitung:
   

Vorderseite, einbaufertig:
   

Damit gehts weiter zur Vorbereitung im Auto!

Zunächst wurde das Resler-Interface eingestöpselt und das zusätzliche Kabel (für GPIO7) mittels Schrumpfschlauch "beseitigt". Wie man sieht, reichen die Kabel des Reslers niemals bis zum Wechsler, deshalb die Verlängerungen. Ich werde dazu links am Kabelbaum entlang gehen:
   

An der Stelle des CD-Wechslers habe ich die Stromleitung durch Schrumpfschlauch abgeschirmt und verschwinden lassen. Die Stereo-Kabel habe ich zusammengebunden, damit sie nicht wild umherfliegen:
   

Daraufhin habe ich die neue Platte in Position gebracht, die Masseleitung habe ich direkt unter eine der drei Muttern geklemmt (und natürlich gerprüft, ob Kontakt da ist, wie auch vernünftiger Halt):
   

Das Interface sowie das Videokabel verbunden:
   

mit Schrumpfschlauch gesichert (gegen Strom und herausfallen):
   

und entlang des Kabelbaums verschwinden lassen:
   

Jetzt nur noch das Pluskabel hinter der Seitenverkleidung langgezogen und mit einem Stromdieb an die 15min-Leitung angeschlossen:
   

Ét volià:
   

ét voilà nochmal:
   

Anmerkungen:

- ich habe jetzt keine Sicherung verbaut, ich hoffe, dass der StromPi das Schlimmste abfängt, bzw. das Opfer spielt!
- der An/Aus-Schalter bediente sich bereits meiner Beliebtheit, da ich nach zwei Tagen Basteln ein kleines Problem mit der Batterie hatte, konnte ihn also dort als Stromabnehmer trennen!
- die 15min-Leitung zu finden war, im abgeschlossenen Auto sitzend, nicht ganz einfach. Dank Neigungssensor und Innenraumüberwachung schaltete diese einfach nicht aus. Sobald ich mich bewegte, wurde wieder Strom draufgegeben (oder der Alarm ging los). Zu merken war dies u.A. am Navi (welches norm. nach drei Minuten ausging). 
- das Geld für das fertige Resler-Set ist gut investiert, wenn jemand keine Lust/Zeit/Möglichkeiten(!) hat, sich an die Stecker zu wagen. 

Für die Zukunft:


Ich möchte noch einen kleinen 5V-PC-Lüfter hinten ankleben, da ich befürchte, dass es im Sommer zu heiß wird. Kann ich mir iwo die CPU-Temp. anzeigen lassen? Vllt. ja ein netter Request.

Bis dahin.
Gruß

Drucke diesen Beitrag

  Ein- und Auschaltknacker beim PI Neustart
Geschrieben von: joerg4 - 02.03.2017, 20:38 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (20)

Hallo zusammen,

nochmals besten Dank für Eure Arbeit und dieses Forum.

Ich habe mein System jetzt in einem E39 Touring verbaut. Und? Läuft Smile

Ich setzte ein: PI3 mit dem 1.9er Image und Helgeinterface, BM54. An dessen CD Eingang habe ich die Behringer Soundkarte aus dem Hardwarevorschlag.

Zwei Dinge fallen auf:

1. Die Wiedergabe ist deutlich leiser als z.B. das Radio. Schalte ich also um, so ist das ein unangenehmer Lautstärkeunterschied. Normal?
2. Bei einem Neustart des PI entsteht ein sehr unschönes Knacken. Enmal beim Runter-, einmal beim Hochfahren. Das kann nicht gesund sein für Verstärker und Boxen. Abhilfe möglich?

Ist eine andere Soundkarte eine Alternative?

Auch die Möglichkeit, den digitalen Eingang meines DSP2 zu nutzen, habe ich schon in Erwägung gezogen. Ich hatte von einer Möglichkeit gelesen, den DSP mittels des HI auf den digitalen Eingang umzuschalten
Das funktioniert alles oder? Gibt es jemanden, der mir hier einen Verstärker empfehlen kann?

Für Eure Ratschläge bin ich Euch dankbar, Grüße, Jörg

Drucke diesen Beitrag

  Grundsätzliches
Geschrieben von: michadoerre - 28.02.2017, 17:59 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (19)

Hallo zusammen,
ich verfolge seit einiger Zeit euer Projekt und werde in nächster Zeit damit beginnen selbst Erfahrungen zu sammeln. Dazu hätte ich als absoluter Amateur (oder auch Volldepp  Angel) ein paar Fragen die ich so im Zusammenhang leider nicht im Forum gefunden habe.
Muss der Raspberry vorher ein Betriebssystem bekommen?
Ist das Helgeinterface die Benutzeroberfläche?
Was macht der ibus Comunikator?
Was ist Kodi?

Also kurz: Was muss an Software in welcher Art und Weise auf den Raspberry und was genau macht diese dann.

Vielleicht wäre das eine gute Zusammenfassung die ihr dann auch in die FAQ stellen oder als Grundlage irgendwie vorstellen könntet.

Vielen Dank im voraus Smile

Drucke diesen Beitrag

  Aux-Mode ohne CD-Emulator | CD mit CD-Emulator
Geschrieben von: VR6 - 28.02.2017, 02:38 - Forum: IBusCommunicator - Allgemein - Antworten (6)

Hallo Team,
wäre es möglich die CD-Emulation im Aux-Mode zu deaktivieren und nur im CD-Mode zu aktivieren?
Bisher geht es halt nur ganz oder gar nicht.

Somit bestünde die Möglichkeit für User mit dem Rasp2 ohne BT etc Musik über Aux zu hören mit dem Rasp-Menu.
Schaltet man auf CD, dann kann man vom USB-Stick Musik wählen.

Was haltet ihr davon?

Drucke diesen Beitrag

  Rückfahrkamera ohne strippen ziehen--> bluetooth?!si
Geschrieben von: Blabla30 - 27.02.2017, 00:58 - Forum: BMWRaspControl - Hardware - Antworten (17)

Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit eine Rückfahrkamera zu integrieren ohne großartig strippen zu ziehen?!

Also Videosignal per bluetooth oder w-lan übertragen. Strom würde ich bei einer Kennzeichenleute abgreifen.

Hätte den Vorteil ich müsste nicht den gesamten Kofferraum zerlegen und das Kabel übers Scharnier verlegen müssen...

Oder wie habt ihr eure angeschlossen?

Drucke diesen Beitrag