Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 431
» Neuestes Mitglied: faelanstevie
» Foren-Themen: 548
» Foren-Beiträge: 7.640

Komplettstatistiken

Aktive Themen
OnBoard ohne Funktion E38...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: harryberlin
Gestern, 19:56
» Antworten: 3
» Ansichten: 101
Sound übersteuert
Forum: BMWRaspControl - Hardware
Letzter Beitrag: b3m3
19.02.2018, 17:07
» Antworten: 36
» Ansichten: 9.052
Dumb it down for me pleas...
Forum: BMWRaspControl - english questions
Letzter Beitrag: michaelf
19.02.2018, 04:21
» Antworten: 5
» Ansichten: 99
Ibuscommunicator 1.36 f m...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: harryberlin
16.02.2018, 13:39
» Antworten: 21
» Ansichten: 494
BMWRaspControl Image 2.0 ...
Forum: BMWRaspControl - Download
Letzter Beitrag: maddy
16.02.2018, 00:44
» Antworten: 6
» Ansichten: 339
[Image] OSMC mit IBus Ver...
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: maddy
16.02.2018, 00:04
» Antworten: 202
» Ansichten: 56.954
Bmw e39 raspcontrol very ...
Forum: BMWRaspControl - Allgemein
Letzter Beitrag: E39Bmw
11.02.2018, 04:49
» Antworten: 20
» Ansichten: 989
Einbau E38
Forum: BMW E38
Letzter Beitrag: maddy
08.02.2018, 19:08
» Antworten: 4
» Ansichten: 2.976
E38 15Minuten Leitung
Forum: Einbau
Letzter Beitrag: maddy
07.02.2018, 17:54
» Antworten: 0
» Ansichten: 114
Android Auto
Forum: IBusCommunicator - Allgemein
Letzter Beitrag: kukuryza
07.02.2018, 13:42
» Antworten: 0
» Ansichten: 69

 
Tongue Fahrzeuglautstärke (Abgasanlage, Ansaugung)
Geschrieben von: N3mesis - 17.01.2018, 13:36 - Forum: Small Talk - Keine Antworten

Mahlzeit,

da ich derzeit in keinem anderen Forum unterwegs bin, vllt. kann mir die Frage bei Zeiten mal jmd beantworten.
Es geht um Auspufflautstärken. Hab gelesen das die eingetragene Lautstärke nur um 3db erhöht werden darf. Reguliert wird vom Gesetzgeber dabei offiziell auf 70-75dB KFZ und 80-82dB für Moppeds. Verständlich für die Gesundheit.

Also um es kurz zu machen, wenn ich jetzt ne Abgasanlage drunter haue, und da findet man bei Google viel bezüglich Lautstärke und jeder schreibt da irgendwas, darf diese halt nicht lauter als was eingetragen ist sein. Also vllt. 3db maximal lauter. Und angeblich darf der Hersteller Autos mit mehr als 73/75dB auch nicht mehr zulassen.

Wie kann es dann sein das div. neure Modelle teilweise 100dB im schein stehen haben? Mal abseits davon das einige schon beim vorbeifahren locker die 80dB weit überschreiten.
440i mit MPPK abgasanlage soll auch locker die 110dB knacken.  Angel Und so nen Hyundai i30N schafft das was ich neulich gehört habe auch und steht sogar im schein.

Der Hintergrund ist klar, ich möchte meinen auch lauter haben. Aber ich möchte schon unter 100dB bleiben weil das ja auf dauer komplett behindi ist, jedenfalls ohne Klappensystem.
Laut div. leuten kann man sich die Lautstärke angeblich neu eintragen lassen. Sprich hat er 90dB, trägt der Tüv halt 87dB oder so nen quatsch ein.

Möchte jmd seine Kenntnisse mit mir teilen?

Drucke diesen Beitrag

  Eine Frage uber video signal
Geschrieben von: Mark1978 - 07.01.2018, 22:45 - Forum: BMWRaspControl - Hardware - Antworten (2)

Ich wunder mich warum braucht man das Videosignall aus ein Videomodul ,Ich meine aus Navi Rechner von E46 kommt auch ein Videosignal hatte dem Rasberry pi dan zu weinig kraft um das Videsignall zum verwenden nach das Bordmonitor?

Drucke diesen Beitrag

  "Verkaufe" Raspberry Pi2 in CD Wechsler Gehäuse einbaufertig
Geschrieben von: Andy_90 - 07.01.2018, 14:05 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (5)

Hallo zusammen,
schweren Herzens muss ich mich von dem Thema Rasp. Pi in meinem BMW trennen.

Zum Verkauf steht hier ein Raspberry Pi2

- Verbaut im original BMW CD Wechslergehäuse, passt in e39 e46 e38 usw.
- Inkl. I-BUS Interface
- USB Hub für 3 USB Steckplätze verbaut
- Micro SD Karte von vorne zugänglich
- Zusätzlicher USB Anschluss für eine externe Festplatte
- Lüfter
- Original Sicherung am CD Wechslergehäuse aktiv
- Alle Steckverbindungen über die original Stecker, Fahrzeugseitig müssen 3 Pins ergänzt werden

Bei interesse einfach bei mir melden Smile 

Grüße Andy


   
   
   
   
   

Siehe auch':

http://www.bmwraspcontrol.de/board/showt...hp?tid=225

Drucke diesen Beitrag

  idrive button rotary encoder
Geschrieben von: E39Bmw - 04.01.2018, 00:08 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (8)

Hello Can I use rotary encoder as idrive button?

Thanks.

Drucke diesen Beitrag

  Grünstich im Navi nach Einbau
Geschrieben von: kreotak - 03.01.2018, 20:57 - Forum: BMW E39 - Antworten (2)

Moin,

nach langer Zeit ist der Wechsel von einem kleinen E46 auf einen E39 vollbracht, um das Glück perfekt zu machen muss auch ein kleines Raspberry Pi nachgerüstet werden.

Da leider das TV Modul fehlte habe ich mir ein entsprechendes nachgerüstet (Modul 6911221) und den entsprechenden Kabelsatz ebenfalls geordert (https://www.amazon.de/gp/product/B01HDFS...UTF8&psc=1)
Klappt auch alles wunderbar, nach ca. 30 Sekunden war der TV Menüpunkt vorhanden und ich konnte umspringen, natürlich nur Ameisen auf dem Display, da nur analog. 

Wie bereits im Titel beschrieben, gibt es aber nun das Problem, dass das gesamte Navi Menü einen Grünstich hat, dieser tritt im TV Modus nicht auf. Hat hier eventuell jemand Erfahrung und einen Hinweis (Stecker sind bereits ab- und wieder angesteckt als Test). Auch der zusätzliche 12 PIN Anschluss ist mir ein kleines Rätsel, leider unbeschriftet und ich habe bisher den Stecker nicht auseinandergenommen um mit dem Schaltplan abzugleichen wo er ankommt, vielleicht hat hier ja auch jemand eine Idee.

Schon einmal vielen Dank =)

Drucke diesen Beitrag

  Basic frage
Geschrieben von: Mark1978 - 30.12.2017, 21:57 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (2)

Mein Auto ist ein E46 und ist ausgerustett mit einen BMW navi 4 und 16:9 Bildschirm, habe dieser systeme einer ab Fabrik  Videomodull?

Drucke diesen Beitrag

  Bmw e39 raspcontrol very good system thanks for all
Geschrieben von: E39Bmw - 29.12.2017, 01:01 - Forum: BMWRaspControl - Allgemein - Antworten (20)

My system is hardware e39 4:3 boardmonitor, bm24 radio modul,Mk3 navi ,Video modul,Dsp amp,e39 rear mid.
Raspberry system is ,raspberry pi2 and pifidigi sound card for coax pdf output .
Software is osmc and ibuscommunicator 1.3.6 and confluance-bmw 1.0.20 system very very good thanks bmwraspcontrol.de.
My problem is if ı choose OpenGL visualition and back music screen to press <||> this button system crash and restart.
I dont have control on mid control next music or previus.


This my system on youtube vido link

https://youtu.be/s1eNflCxGHY

Thank you for all.



Angehängte Dateien
.log   kodi.log (Größe: 18,76 KB / Downloads: 1)
Drucke diesen Beitrag

  On-Board funktioniert nichtmehr seit Update auf 1.3.6
Geschrieben von: ChiiFii - 12.12.2017, 02:27 - Forum: IBusCommunicator - Allgemein - Antworten (2)

Seit meinem Update auf 1.3.6 funktionieren die Onboard Darstellungen leider nichtmehr in gewohnter Form. Auffällig ist: "Entwicklermodus, weiter ohne Ibus Verbindung"
Bei Version 1.3.4 hatte noch alles funktioniert. (Downgrade nicht möglich)

Funktioniert:
Bild + Ton
Tippblinken
Welcome Licht
Spiegel anklappen

Funktioniert nicht:
Onboard
Onboard (nach Downgrade)
Schalten am Lenkrad
PDC Funktionen

Kannst du bei der Gelegenheit eine Funktion zur Kopie der Logfile auf USB einbauen? Das würde mir echt einiges erleichtern.

Wo kann ich ansetzen um das Problem zu beheben?

[Bild: img_1708u7qo6.jpg]

[Bild: img_17101qrmd.jpg]

Drucke diesen Beitrag

Wink Zufriedenheit iBusCommunicator
Geschrieben von: schmucki - 01.12.2017, 12:50 - Forum: IBusCommunicator - Allgemein - Antworten (2)

Ist das ein Bug, wenn ich zufrieden bin?
Nein mal jetzt im ernst, ich finds richtig klasse!

Vielen Dank an alle Beteiligten!



P.S. kann nach dankendem Lächeln gelöscht werden!

Drucke diesen Beitrag

  Gedanken zur Stromversorgung
Geschrieben von: Rockiii - 28.11.2017, 01:31 - Forum: BMWRaspControl - Hardware - Antworten (3)

Moin zusammen! Ich bin mir garnicht sicher, ob ich mich schon vorgestellt hab. 
Daher ganz kurz -

Ich bin Robert, 30 Jahre, fahre einen E39 525d und habe von Business Kassette und Kombi Low auf MK4, BM24 mit Bordmonitor, TV Modul und IKE umgebaut und zum Schluss noch nen RPi mit Harry‘s Image rangehangen.

Zu meiner eigentlichen Thematik jetzt:
Ich habe mal ein Doppel-USB-Zigarettenanzünder dingsbums zerlegtund an meine 16min Leitung gehangen. Das hat auch Wunderbar funktioniert, bis ich anscheinend etwas übers Ziel hinaus geschossen bin. 
Ich wollte einen aktiven USB Hub, der bereits mit den RPi verbunden war mit 12V versorgen, war scheinbar zuviel und dadurch hat sich irgendwie der Charger verabschiedet, in dessen Folge auch der RPi 12V bekommen hat. So oder so ähnlich hat es sich zugetragen.
Kurzum - RPi getoastet.

Mittlerweile habe ich einen anderen RPi an Board und ich versorge diesen jetzt über eine geläufige 78S05 Schaltung.

Allerdings ist das für mich nicht ganz zufriedenstellend, da der RPi den Regler schon gut ausreizt.

Ich würde gerne noch einen 5V Lüfter an der Gehäusewand permanent laufen lassen, dazu einen Temperaturgesteuerten am RPi.
Ich denke da wird mit den zusätzlichen 0,5A der Regler voll ausgereizt und der RPi kommt zu kurz. Desweiteren befürchte ich heftige Störgeräusche, da zur Zeit selbst die beiden 2,2uF FolKos das Limapfeifen nicht unterdrücken.

Jetzt zu meiner eigentlichen Denkaktion. 

Wenn ich die beiden Lüfter direkt von den 12V mit einem 7805 versorge, diese Einspeisung aber mit einer Sperrdiode belege, und nur die Steuerung des RPi Lüfters über einen BC547B realisiere, müssten diese Störgeräusche doch eigentlich gekillt sein? 

Für den RPi selbst würde ich eine Schaltung in Betracht ziehen, die auf 5V regelt, den Strom aber aus der 16min Leitung direkt schalten kann.

Natürlich beide Versorgungen durch den „Gehäusekühler“ abgedeckt.

Ich komme an dem Punkt nicht wirklich weiter und will auch nicht zwangsläufig einen weiteren RPi schrotten.

Daher würde ich mich freuen, wenn einige mal Ihre Lösungen und Ideen dazu preisgeben würden.

Drucke diesen Beitrag